Mann in Schwerin Mitte von Zug erfasst

Der 57-Jährige wurde dabei tödlich verletzt

Am Samstagmorgen, gegen 9 Uhr, wurde in Schwerin-Mitte ein Mann leblos auf den Gleisen aufgefunden. Wie die Polizei mitteilte, wurde der 57-jähriger Mann im Bereich der Fußgängerbrücke Franz-Mehring-Straße von einem Zug überfahren und dabei tödlich verletzt. Die Bahnstrecke zwischen Schwerin-Hauptbahnhof und Schwerin-Görries war in der Folge für mehr als anderthalb Stunden gesperrt. Die Kriminalpolizei hat die weiteren Ermittlungen zur Unfallursache aufgenommen. Ob es sich um einen Suizid-Versuch handelte, sei noch nicht abschließend geklärt.

Schwerin, wie häst du di verännert (Foxtrott)
Preis: € 1,29 Mehr Info: Amazon* Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
Mörderisches Schwerin: Vier Fälle für Kommissar Berger
Preis: € 10,99 Mehr Info: Amazon* Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
Zuletzt aktualisiert am 28. September 2022 um 00:09 . Wir weisen darauf hin, dass sich hier angezeigte Preise inzwischen geändert haben können. Alle Angaben ohne Gewähr.

Scroll to Top