Marienplatz: Zwei Verletzte nach Schlägerei

Gegen zwei 28- und 30-jährigen Brüder wird ermittelt

Am Dienstagnachmittag kam es auf dem Marienplatz zu einer körperlichen Auseinandersetzung von mehreren Personen. Nach Zeugenangaben eskalierten die zunächst verbalen
Streitigkeiten zwischen vier Personen hin zu hesftigen Handgreiflichkeiten. Dabei wurden zwei der Personen unter anderem am Kopf verletzt. Anwesende Passanten leisteten Erste Hilfe.

Wie die Polizei informierte, habe der alarmierte Rettungswagen die beiden Geschädigten ins Krankenhaus gebracht, wo sie ärztlich versorgt wurden. Durch die Hilfe weiterer Zeugen konnten die sofort heraneilenden Polizeibeamten die zwei Tatverdächtigen noch in unmittelbarer Nähe stellen. Die 28- und 30-jährigen Brüder wurden vorläufig festgenommen und ins Zentralgewahrsam Schwerin gebracht. Dieses konnten sie am Abend nach den durchgeführten polizeilichen Maßnahmen wieder verlassen. Gegen Beide wird nun wegen gefährlicher Körperverletzung ermittelt.

Urlaub in Schwerin
Urlaub in Schwerin*
von GamePvP
Preis: € 0,99 Mehr Info: Amazon* Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
*
Preis nicht verfügbar Mehr Info: Yadore* Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
Zuletzt aktualisiert am 20. November 2022 um 23:09 . Wir weisen darauf hin, dass sich hier angezeigte Preise inzwischen geändert haben können. Alle Angaben ohne Gewähr.

Scroll to Top