Mark Medlock im März in Schwerin

Der 29-Jährige Popsänger kommt aber nicht alleine, denn er hat als Special Guest auch Ben&Kate dabei.

20080113_ben_kate_0386_bearb02_klein.jpg

Der 29-jährige deutsche musikalische >Superstar< Mark Medlock tritt inklusive Band – im Rahmen seiner >Dreamcatcher-Tour 2008< auf.

Der Medienrummel um Mark Medlock ist überwältigend und sein Album >Dreamcatcher< belegt vom Start weg Spitzenplätze in den deutschen Charts. In den vergangenen Monaten arbeiteten Mark Medlock und Dieter Bohlen an neuen Songs, darunter die hymnische Pop-Ballade „Unbelievable“, die inzwischen als Single-Auskopplung erschienen ist. Dabei ist Mark Medlock bei all dem Erfolg nicht perfekt, und erst recht kein steriles Produkt. Vielmehr hat er sich durch Widerstände, Abstürze und Hoffnungslosigkeiten gekämpft. Kaum zu glauben, dass er noch vor einem Jahr kein Bankkonto besessen hat. Altenpfleger, Hartz-IV-Empfänger, Superstar – das klingt fast wie ein modernes Märchen.

Seine Botschaft lautet: „Ich habe es geschafft, weil ich an mich glaube. Auch ihr könnt es schaffen, glaubt an euch und lasst euch nicht verbiegen!“Dieser bedingungslose Wille ist das, was Mark Madlock auszeichnet. >Bedingungslos< ist aber zugleich auch die Aussage zweier Künstler, deren Liebesgeschichte durch die deutsche Presse ging. Besser als mit diesem gefühlvollen Titel können diese beiden Künstler ihre Liebe füreinander nicht zum Ausdruck bringen. Gemeint sind Ben & Kate, die als Special Guest bei der >Dreamcatcher-Tour< dabei sein und demzufolge auch in der Sport- und Kongresshalle in Schwerin am 6.März auf der Bühne stehen werden.

Der aus Berlin stammende Popsänger Ben, der bereits mit deutschen Balladen sehr erfolgreich war (seine Debütsingle >Engel< war ein halbes Jahr in den Charts und erreichte Goldstatus) ist nicht nur durch seine musikalischen Aktivitäten bekannt. Er arbeitete bei ProSieben als Moderator von BRAVO TV, war Mitstreiter beim RTL-Tanzwettbewerb >Let’s Dance< und in der RTL-Serie „Wunderbar“ spielte Ben eine Hauptrolle. In den Tier- und Naturfilm >Der weiße Planet< wirkte er als Erzähler mit und unterstützt zudem die Kampagne >Vorbilder< der Bertelsmann-Stiftung. Hierzu nahm er den Song >Einmalig< auf, der sich auf der Doppel-A-Single >Bedingungslos< befindet.

Diese Single hat Ben mit der Dänin Kate Hall aufgenommen, mit der er seit einem Jahr in Berlin zusammen lebt. Kate Hall ist mit zwei Singles als Solo-Künstlerin in den deutschen Charts gewesen und hat im letzten Jahr die Titelmelodie „I feel so real“ zu dem Launch des neuen Parfums von Marc O’Polo gesungen. „Bedingungslos“ ist die erste Veröffentlichung von Kate Hall in deutscher Sprache, die die Dänin Kate Hall aufgrund ihrer Beziehung zu Ben zwischenzeitlich sehr gut spricht. Der Text der gefühlvollen Ballade stammt von Lukas Hilbert, der in diesem Genre in den letzten Jahren erfolgreich unter anderem mit Peter Maffay, Yvonne Catterfeld zusammen gearbeitet hat. „Bedingungslos“ wurde von Alex Christensen – der auch für die ersten Veröffentlichungen von Kate Hall sowie der Single „Vorbei“ von U96 feat. BEN verantwortlich ist – produziert.


Produkttipps

Nach oben scrollen