Skip to main content

Schwerin-NEWS.de Nachrichten-Archiv

Matinee vor der Premiere: Neugierig auf „Margarethe (Faust)“

Am Sonntag, den 30. April 2017 um 11 Uhr im Konzertfoyer des Mecklenburgischen Staatstheaters

„Margarethe (Faust)“ im Bild vorn: Tijana Grujic. FOTO: © Roland_Obst_Presse_1

Die Premiere von Charles Gounods bewegender Oper „Margarethe (Faust)“ am 12. Mai 2017 im Großen Haus des Mecklenburgischen Staatstheaters bildet den vorläufigen Abschluss einer intensiven sparten- und spielzeitübergreifenden Auseinandersetzung mit dem „Faust“, die im September 2016 mit der Eröffnungspremiere des Schauspiels „Faust. Der Tragödie erster Teil“ von Johann Wolfgang von Goethe begann. Charles Gounods 1859 in Paris uraufgeführte Oper eröffnet nun eine französische Perspektive auf eines der bedeutendsten deutschen Theatersujets. Im Mittelpunkt steht die Figur der Margarethe und ihre tragische Liebesgeschichte.

Am Sonntag, den 30. April 2017 laden Team und Ensemble um 11 Uhr zu einem Vorgeschmack auf die letzte große Opernpremiere der Spielzeit ins Konzertfoyer ein. Gregor Rot (Musikalische Leitung) und Operndirektor Toni Burkhardt (Regie) sprechen mit Dramaturgin Nina Steinhilber über ihre Faszination für den Faust-Stoff, Gounods ganz eigenen Zugriff, die Besonderheiten seiner leidenschaftlichen und mitreißenden Komposition, musikalische Ohrwürmer und Schwerpunkte der Inszenierung.

Mit Tijana Grujic (Marguerite), Lázaro Calderón (Faust) und Yoontaek Rhim (Valentin) präsentieren drei Solistinnen und Solisten Auszüge aus musikalischen Höhepunkten der Oper wie Marguerites berühmter „Juwelenarie“ und Valentins „Gebet.“

Die Premiere von „Margarethe (Faust)“ ist am 12. Mai 2017 um 19.30 Uhr im Großen Haus zu erleben. Kartentelefon: 0385 5300 – 123; kasse@mecklenburgisches-staatstheater.de


Ähnliche Beiträge

Einbruch in Getränkemarkt in Schwerin

In der Nacht vom 13.12.2018 zum 14.12.2018 brachen unbekannte Täter in den Getränkemarkt des Einkaufs- und Gewerbezentrum KÖPMARKT in Schwerin ein. In der Folge brachen sie einen Tresor aus der Verankerung und entfernten sich mit dem Diebesgut in unbekannte Richtung. Die Polizei bittet um Mithilfe. Wer Beobachtungen gemacht hat und sachdienliche Hinweise geben kann, wird […]

Einbruch in Friedrichthal

Die Hausbewohner befanden sich mehrere Tage im Urlaub. Als sie am 11.12.18 in den Abendstunden zurückkehrten, gab es ein böse Überraschung. Durch gewaltsames Aufhebeln der Terrassentür verschafften sich Einbrecher Zutritt ins Haus. Sie durchwühlten alle Räumlichkeiten, verschlossene Zimmertüren wurden gewaltsam aufgebrochen. Nach ersten Erkenntnissen wurde nichts entwendet. Vor Ort konnten Spuren gesichert werden. Die Polizei […]

Tödlicher Verkehrsunfall in Schwerin

Am Freitagabend, dem 07.12.2018, kam es gegen 17:00 Uhr in der Hamburger Allee in Schwerin zu einem Verkehrsunfall. Dabei kollidierte ein Pkw Seat aus Schwerin mit einem 74-jährigen Fußgänger. Dieser verstarb noch an der Unfallstelle. Der 39-jährige Fahrzeugführer blieb unverletzt. Dieser war nach ersten Ermittlungen zum Unfallzeitpunkt alkoholisiert. Am Fahrzeug entstand Sachschaden in unbekannter Höhe. […]