Matthias Dankert wird neuer Geschäftsführer der Beteiligungsgesellschaft

Matthias Dankert wird ab 1.1.2010 neuer Geschäftsführer der Gesellschaft für Beteiligungsverwaltung Schwerin. Gleichzeitig übernimmt er ab Januar die Geschäftsführung der Schweriner Abfallentsorgungs- und Straßenreinigungsgesellschaft.

Die Landeshauptstadt holt den 44-Jährigen aus der Hansestadt Rostock zurück, wohin der Verwaltungsbetriebswirt noch bis Ende 2011 abgeordnet war. Matthias Dankert ist zur Zeit in Rostock als Leiter des Amtes für Management und Controlling tätig und hat sich dort u.a. große Verdienste bei der Neuordnung der städtischen Unternehmens-Beteiligungen sowie bei der Erarbeitung eines Regelwerks für transparentes und verantwortungsvolles Handeln in der Hansestadt (Public Corporate Governance Kodex) erworben.

„Ich freue mich auf die neue Herausforderung und die anstehenden spannenden Aufgaben. Mein Ziel ist es, die städtische Beteiligungsverwaltung weiter zu entwickeln und zu einem wirklichen Steuerungsinstrument für die Landeshauptstadt Schwerin auszubauen“, so Matthias Dankert.

Michaela Christen

Ein Blick auf Schwerin (Wandkalender 2023 DIN A4 quer)
Preis: € 21,99 Mehr Info: weltbild.de* Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
Mörderisches Schwerin: Vier Fälle für Kommissar Berger
Preis: € 10,99 Mehr Info: Amazon* Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
Zuletzt aktualisiert am 20. November 2022 um 23:50 . Wir weisen darauf hin, dass sich hier angezeigte Preise inzwischen geändert haben können. Alle Angaben ohne Gewähr.

Scroll to Top