„MeckProms“ starten Schlössertour 2011

Erfolgreiches Auftaktkonzert mit über 2.000 Besuchern in Schwerin

Der Auftakt der diesjährigen Schlössertour der Mecklenburgischen Staatskapelle Schwerin MeckProms on tour 2011 Dienstagabend war mit über 2.000 Besuchern im Schlossgarten der Landeshauptstadt ein voller Erfolg. Die musikalische Leitung und Moderation lag bei dem jungen Dirigenten und Wahlpariser Christian Schumann, der auch die nächsten fünf Konzerte dirigieren wird. Er debütierte im vergangenen Jahr an der Bayerischen Staatsoper und hat bereits diverse Orchester wie die Staatskapelle Weimar, das Beethoven Orchester Bonn und die Nürnberger Symphoniker geleitet.

Das zweite Picknickkonzert am 10. Juli in Klütz eröffnet den BothmerTag, bei dem ein vielseitiges Veranstaltungsprogramm rund um dieses einmalige Baudenkmal zu erleben sein wird. Am 12. Juli werden die MeckProms im Schlosspark von Mirow zu sehen sein und am 17. Juli im Schlossgarten Ludwigslust. Architektonisch gerahmte Musikerlebnisse sind die beiden letzten Konzerte am 19. Juli im Hof der prachtvollen Renaissance-Residenz in Güstrow und am 24. Juli im Fürstenhof in Wismar. Auf dem Konzertprogramm stehen Filmmusik, Höhepunkte aus Oper und Operette von Verdi, Donizetti und anderen sowie beliebte Orchestermusik. Petra Nadvornik (Sopran) und Itziar Lesaka (Mezzosopran) sowie der erste Konzertmeister der Staatskapelle Volker Reinhold werden solistisch zu erleben sein.

Die berühmten englischen Promenadenkonzerte standen Pate für diese Reihe, die das drittälteste Orchester Deutschlands seit vielen Jahren erfolgreich in Zusammenarbeit mit den Staatlichen Schlössern und Gärten in Mecklenburg, einer der schönsten deutschen Urlaubsregionen, durchführt und die unterstützt wird vom  Landesmarketing Mecklenburg-Vorpommern. Kulturpartner ist NDR Kultur. Karten zu dem Konzert sind über das Mecklenburgische Staatstheater zum Preis von 16,50 Euro zu erwerben. Kinder bis 14 Jahre haben freien Eintritt.

Konzerttermine on tour:

10. Juli, 11 Uhr – Klütz, Schloss Bothmer
12. Juli, 20 Uhr – Mirow, Schlosspark
17. Juli, 11 Uhr – Ludwigslust, Schlosspark/Schweizerhaus
19. Juli, 20 Uhr – Güstrow, Schlosshof
24. Juli, 11 Uhr – Wismar, Fürstenhof

Vorverkaufsstellen an den einzelnen Spielorten:

Klütz: Stadtinformation Klütz, Tel.: 038825 / 22295
und Kurverwaltung Ostseebad Boltenhagen, Tel.: 038825 / 3600
Mecklenburgische Kleinseeplatte Touristik GmbH:
Mirow, Tel.: 039833 / 27567; Wesenberg, Tel.: 039832 / 20621
Ludwigslust:     Ludwigslust-Information, Tel.: 03874 / 526251
Güstrow: Güstrow Tourismus e.V., Tel.: 03843 / 681023
Wismar: Tourist-Information Wismar, Tel.: 03841 / 19433

Kartentelefon: 0385 / 5300  123; kasse@theater-schwerin.de; www.theater-schwerin.de

Schweriner Rochade: Krimi
Schweriner Rochade: Krimi*
von Principal Verlag
Preis: € 7,99 Mehr Info: Amazon* Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
Schwerin mal anders: Viel Sehenswertes und schöne Architektur
Preis: € 9,50 Mehr Info: Amazon* Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
Ratzbatz - alle Zahlen weg als Buch von Ditte Clemens
Preis: € 10,90 Mehr Info: ebook.de* Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
Zuletzt aktualisiert am 20. November 2022 um 23:19 . Wir weisen darauf hin, dass sich hier angezeigte Preise inzwischen geändert haben können. Alle Angaben ohne Gewähr.

Scroll to Top