Michael Pritz stellt seine schönsten Ölbilder und Aquarelle in der Sparkasse aus

Einige der schönsten Ölbilder und Aquarelle von Michael Pritz aus Hagenow können ab sofort in der Geschäftsstelle Wismarsche Straße 127 – 129 der Sparkasse Mecklenburg-Schwerin besichtigt werden.

PritzDer Hagenower Michael Pritz begeisterte mit seinen Bildern schon als Kind. Er ist Autodidakt. Die Ausstellung in der Sparkassengeschäftsstelle präsentiert eine breite Palette seines Schaffens.
Zu sehen sind typisch mecklenburgische Landschaften, Stillleben, Ansichten alter Bauernhäuser und Gebäude aus der Region Westmecklenburg. Ansichten aus seiner Heimatstadt Hagenow runden die Exposition ab.
„Insgesamt ist es eine sehr ansprechende, sehr ästhetische Ausstellung“, meinen Regionaldirektor Michael Rupsch und Geschäftsstellenleiterin Annett Roggelin. Die Bilder seien sehr fantasievoll und regten den Betrachter zum Verweilen und Nachdenken an, sind sich beide einig.
Kunstinteressierte können die Ausstellung noch bis zum 20. November 2007 zu den Öffnungszeiten der Sparkassengeschäftsstelle besuchen.


Produkttipps

Nach oben scrollen