Skip to main content

Schwerin-NEWS.de Nachrichten-Archiv

Minister-Dank an Siebenfache Weltmeister von Sydney

Die deutsche Jugendnationalmannschaft der Drachenbootweltmeisterschaften 2007 in Sydney war heute auf Einladung von Innen- und Sportminister Lorenz Caffier und Bildungsminister Tesch in Schwerin zu Gast.

Die Minister haben sich mit einem Besuchsprogramm im Schweriner Schloss und im Innenministerium bei den rund 30 Sportlern und ihren Teamleitern aus Mecklenburg-Vorpommern für ihre hervorragenden Leistungen beim Wettkampf der Drachenboot-Weltelite mit mehr als 2.000 Teilnehmern im September 2007 in Sydney bedankt. Das Jugendnationalteam hat in allen sieben Disziplinen Goldmedaillen erkämpft.

In einer Anerkennungsurkunde für jeden einzelnen Teilnehmer, die Minister Caffier und Minister Tesch den jungen Sportlern gemeinsam mit einem Foto von diesem Besuchstag in Schwerin überreichten, heißt es dazu u.a.:

“Die Erfolge, die du mit deiner Jugendnationalmannschaft bei den IDBF World Boat Racing Championships 2007 im September in Sydney Australia durch intensives und engagiertes Training errungen hast, beeindrucken uns nach wie vor. Viele, mit denen wir darüber ins Gespräch kommen, sind genauso berührt wie wir, dass es euch gelungen ist, so ungeschlagen aus den 7 Wettkämpfen hervorzugehen und damit siebenfacher Weltmeister zu werden. Das ist eine wirklich herausragende Leistung.

Wenn du einmal Erfolg hast, kann es Zufall sein.
Wenn du zweimal Erfolg hast, kann es Glück sein.
Wenn du dreimal Erfolg hast, ist es Tüchtigkeit.
(Französisches Sprichwort)”


Ähnliche Beiträge

Bewaffneter Raub in Schwerin

Am 14. Dezember 2019 kam es gegen 15:15 Uhr in der Von-Stauffenberg-Straße in Schwerin zu einem bewaffneten Raub. Der Inhaber des Gemüseladens Höhe der Hausnummer 44 wurde von einem männlichen Tatverdächtigen mit einem Messer bedroht und zur Herausgabe der Kasse aufgefordert. Der 61-jährige Geschädigte konnte weglaufen und sich in Sicherheit bringen. Das nutzte der Täter […]

Alkoholisierter Dieb wird durch Schiebetür gebremst

Zu einem Polizeieinsatz kam es am gestrigen Abend, 13.12.2019, gegen 21:00 Uhr in der Lübecker Straße in Schwerin. Anlass war ein Vorfall in einem Supermarkt, bei dem sich ein 36-jähriger Dieb aggressiv verhielt. Nachdem der Tatverdächtige im Kassenbereich auf ein alkoholisches Getränk in seinem Beutel angesprochen wurde, versuchte dieser fluchtartig den Supermarkt zu verlassen. Dabei […]

Verkehrsunfall mit schwer verletzter Person in Schwerin

Am heutigen Freitag, den 13. Dezember 2019 gegen 13:45 Uhr, ereignete sich ein schwerer Verkehrsunfall an der Kreuzung Wismarsche Straße / Möwenburgstraße in Schwerin. Eine Straßenbahn fuhr aus Richtung Bürgermeister-Bade-Platz in Richtung Klinikum. Die Straßenbahn fuhr nach Zeugenaussagen bei roter Lichtsignalanlage und kollidierte dabei mit einer 56-jährigen Fahrzeugführerin, welche bei grüner Ampel links auf den […]