Skip to main content

Schwerin-NEWS.de Nachrichten-Archiv

Mit dem NDR Velotaxi durch Schwerin

Moderne Rikschas auf den Straßen der Landeshauptstadt: Zum Mecklenburg-Vorpommern-Tag bietet der NDR an, sich in Schwerin kostenlos von Velotaxis fahren zu lassen.

So können die Besucher des Landesfestes bequem zu den NDR Veranstaltungsflächen gelangen und darüber hinaus die Altstadt erkunden. Die Velotaxi-Route verbindet die Landesbühne am Alten Garten mit der NDR Bühne, die zum Drachenbootfestival am Pfaffenteich steht. Insgesamt verkehren vier NDR Velotaxis während der Veranstaltungstage. Am Sonnabend, 14. August, sind sie von 10.00 Uhr bis 22.00 Uhr im Einsatz, am Sonntag, 15. August, von 10.00 Uhr bis 18.00 Uhr. Zwei Personen finden auf der Rückbank eines Velotaxis Platz. Der Einstieg in die NDR Velotaxen ist jeweils an den Bühnen möglich.

„Die Fahrt in einem Velotaxi bedeutet für den Gast Unterhaltung, Komfort und Spaß. Die Mitfahrer können sich entspannt zurücklehnen und die Atmosphäre genießen“, so der Lübecker Student Norman Hermann, der ein leidenschaftlicher Radfahrer ist und am Lenker eines NDR Velotaxis sitzen wird. „Ich freue mich ganz besonders auf die tolle Kulisse in Schwerin“, ergänzt er. Bei schwierigen Passagen werden die Radfahrer von einem Akku-Motor unterstützt. Die Velotaxis pendeln zwischen den NDR Veranstaltungsflächen und entlang der Sehenswürdigkeiten Schwerins. Von der August-Bebel-Straße am Pfaffenteich führt die Route über die Arsenalstraße, vorbei am Schweriner Dom und dem Schweriner Rathaus, über den Markt und die Puschkinstraße bis auf den Alten Garten, wo sich die Landesbühne zum Mecklenburg-Vorpommern-Tag befindet.

Zum Jubiläum des Landes Mecklenburg-Vorpommern präsentieren NDR 1 Radio MV, das „Nordmagazin“ und NDR 2 am Sonnabend, 14. August, mit 2raumwohnung und Jennifer Rush zwei Top-Acts auf der Landesbühne. Ralf Markert von NDR 1 Radio MV und Christopher Scheffelmeier von NDR 2 moderieren den Abend. Das Tagesprogramm am Sonnabend moderiert Christian Schewe von NDR 1 Radio MV. Am Sonntag führt NDR 1 Radio MV Moderator Marko Vogt durch den Tag.

Beim Drachenbootfestival Schwerin von Freitag, 13., bis Sonntag, 15. August, moderieren Oliver Schubert und Matthias Bohn die sportlichen Wettkämpfe und das Tagesprogramm von NDR 1 Radio MV und dem „Nordmagazin“ am Sonnabend und Sonntag auf der NDR Bühne am Pfaffenteich. Die NDR 1 Radio MV Disco zum Drachenbootfestival am Sonnabendabend moderiert André Kuchenbecker, es spielt die Band Crazy Boys.


Ähnliche Beiträge

UB-Fraktion begrüßt B-Plan-Vorhaben „Warnitzer Feld“

Städtische Infrastruktur muss mit Einwohnerentwicklung Schritt halten Die Fraktion UNABHÄNGIGE BÜRGER unterstützt die Pläne für den Bebauungsplan Nr. 118 „Warnitzer Feld“. Trotz Bedenken gegen die anhaltendenden Flächenversiegelungen in der Stadt hat die Fraktion dem Aufstellungsbeschluss in der letzten Sitzung des Hauptausschusses vor der Sommerpause zugestimmt. Die Nachfrage nach Bauland in der Landeshauptstadt sei anhaltend hoch. […]

Polizei weckte betrunkenen Autofahrer in Wittenförden

In Wittenförden hat die Polizei am frühen Donnerstagabend einen betrunkenen Autofahrer am Steuer seines Wagens wecken müssen. Der Autofahrer hatte an einem Straßenrand angehalten und war dort eingeschlafen. Die durch eine Zeugin informierte Polizei klopfte dann an die Seitenscheibe des Autos und weckte den sichtlich betrunkenen 61-jährigen Fahrer, der aufgrund seines Zustandes nicht mehr in […]

Betrunkener Radfahrer greift Polizeibeamte an

Am 27.03.2020 gegen 18:30 Uhr wurde der Schweriner Polizei ein Radfahrer in der Körnerstraße gemeldet, welcher offensichtlich nicht in der Lage war, sein Rad sicher zu führen. Der 44-Jährige Deutsche stürzte mit dem Rad und entfernte sich anschließend fußläufig mit seinem Fahrrad. In der Folge schob der 44-Jährige sein Fahrrad mutwillig in zwei parkende PKW, […]