Skip to main content

Schwerin-NEWS.de Nachrichten-Archiv

Mit den Falken zelten! – Internationales Zeltlager an der Müritz

Der Kinder- und Jugendverband SJD-Die Falken in Schwerin lädt für den Sommer 2010 zum internationalen Sommerzeltlager an die Müritz.

Für fast drei Wochen, vom 26. Juli bis zum 13. August werden Freundschaft, Mitbestimmung und Demokratie großgeschrieben – und praktisch erfahrbar. 120 Kinder und Jugendliche aus Polen, Belarus, Estland, Finnland und Deutschland werden zusammen leben und lachen und wenn die Verständigung via Englisch ins Stocken gerät, dann geht es mit Händen und Füßen weiter.

„In den letzten Jahren waren wir in England, an der Nordsee und in Görlitz, dieses Jahr geht es an die Müritz.“, meint Mandy Baumann, ehrenamtliche Zeltlagerhelferin bei den Schweriner Falken. „Die drei Wochen wollen wir uns kreativ und inhaltlich mit Musik und Utopie auseinandersetzen. Dazu gibt es Workshops und Basteln, zum Abschluss des Zeltlagers werden die Ergebnisse präsentiert“.

Der Teilnahmebeitrag für das internationale Sommercamp beträgt 260 Euro. Weitere Informationen gibt es im Schweriner Falkenbüro unter Tel. 0385/5923790.


Ähnliche Beiträge

UB-Fraktion begrüßt B-Plan-Vorhaben „Warnitzer Feld“

Städtische Infrastruktur muss mit Einwohnerentwicklung Schritt halten Die Fraktion UNABHÄNGIGE BÜRGER unterstützt die Pläne für den Bebauungsplan Nr. 118 „Warnitzer Feld“. Trotz Bedenken gegen die anhaltendenden Flächenversiegelungen in der Stadt hat die Fraktion dem Aufstellungsbeschluss in der letzten Sitzung des Hauptausschusses vor der Sommerpause zugestimmt. Die Nachfrage nach Bauland in der Landeshauptstadt sei anhaltend hoch. […]

Polizei weckte betrunkenen Autofahrer in Wittenförden

In Wittenförden hat die Polizei am frühen Donnerstagabend einen betrunkenen Autofahrer am Steuer seines Wagens wecken müssen. Der Autofahrer hatte an einem Straßenrand angehalten und war dort eingeschlafen. Die durch eine Zeugin informierte Polizei klopfte dann an die Seitenscheibe des Autos und weckte den sichtlich betrunkenen 61-jährigen Fahrer, der aufgrund seines Zustandes nicht mehr in […]

Betrunkener Radfahrer greift Polizeibeamte an

Am 27.03.2020 gegen 18:30 Uhr wurde der Schweriner Polizei ein Radfahrer in der Körnerstraße gemeldet, welcher offensichtlich nicht in der Lage war, sein Rad sicher zu führen. Der 44-Jährige Deutsche stürzte mit dem Rad und entfernte sich anschließend fußläufig mit seinem Fahrrad. In der Folge schob der 44-Jährige sein Fahrrad mutwillig in zwei parkende PKW, […]