Mit der Volkshochschule auf Bildungstour

Die Volkshochschule „Ehm Welk“ Schwerin bietet im Juni zwei mehrtägige Bustouren an. Theater- und Musikinteressierte haben die Möglichkeit, an einer 3-tägigen Busreise nach Bad Lauchstädt zu den „Händel-Festspielen 2009“ vom 12. bis 14. Juni teilzunehmen. Im Programm ist ein Besuch der Händeloper „Alcina“ im Goethe-Theater in Bad Lauchstädt vorgesehen. Außerdem ein Stadtrundgang „Auf Händels Spuren“ in Halle, Stadtführungen in Querfurt, Merseburg und in den Lutherstädten Eisleben und Wittenberg. Die Reiseleitung übernimmt Waltraud Gabsch.

Wer sich mehr für Nordfriesland, das Land der Halligen und Heimat Theodor Storms interessiert, kann sich für die zweitägige Busfahrt vom 19. bis 20. Juni anmelden. Auf dem Programm stehen Stadtführungen in Friedrichstadt und Husum, die Besichtigung des Eidersperrwerkes, ein Besuch des Nordsee- und des Nolde Museums. Die Reiseleitung haben Jürgen und Margrit Facklam.

Nähere Informationen erhalten Sie im KIZ, Telefon (0385) 59127-19. Interessierte schicken bitte ihre schriftliche verbindliche Anmeldung an die Volkshochschule „Ehm Welk“, Puschkinstraße 13, 19055 Schwerin, per Fax an die (0385) 59127-22 oder per E-Mail an info@vhs-schwerin.de.

Scroll to Top