Mit Osterhasen und einer Olympiade

Gut 60 Besucher kamen zum traditionellen Osterfest beim Internationalen Bund in die Keplerstraße

Viel Freude beim Rösten der Marshmallows am Feuer. ...von rechts Georg-Christian Riedel, Ortsbeiratsvorsitzender Mueßer Holz. (Foto: IB)Mueßer Holz (raib) – Viel Freude hatten 60 Mädchen, Jungen, Mütter, Väter und Großeltern beim traditionellen Osterfest des Bereiches Hilfen zur Erziehung des Internationalen Bundes (IB) am vergangenen Mittwoch in der Keplerstraße. Auch wenn das Wetter sich aprilgemäß zeigte, schreckte es den Osterhasen nicht ab, den Weg zu den Besuchern zu finden. Besonders die Kinder waren von dem österlichen Symbol ganz besonders angetan, aber hatten auch vor ihm mächtig Respekt. „Gute Traditionen sollen gepflegt werden“, sagte die Sachgebietsleiterin des Bereiches Hilfen zur Erziehung, Stefanie Trost. „Viele Eltern und Kinder wissen nur sehr wenig von den ganzen Bräuchen um das Osterfest. Dieses Mal hatten wir als besondere Idee, eine Osterolympiade durchzuführen.“ Dabei absolvierten die Jungen und Mädchen besondere Stationen.

In den Räumen des Mehrgenerationenhauses, der Tagesgruppe und der Schulwerkstatt Robinson gab es Möglichkeiten zur kreativen Betätigung. Im Blick auf das Frühjahr war eine Station das Anfertigen eines Insektenhotels. Dazu hatte die Holzwerkstatt des IB die Holzteile vorgefertigt. Die Aufgaben der Kids waren das Bemalen der kleinen Hotels mit bunten Farben und das Ausfüllen mit geeignetem Material wie Bambusrohr und kleinem Gehölz. Dieses Hotel kann auf dem Balkon aufgestellt werden, wo man dann die Möglichkeit hat, zu beobachten, wie sich dort Insekten eine Wohnung bauen, und Eier legen. Die zweite Station bot den Kindern die Möglichkeit, einen Osterhasen zu basteln. Grundlage dafür waren Papier und Pappmaterial. Auch hier entstanden viele bunte Osterhasen. Gebastelt wurde auch für den Osterstrauß. So entstanden farbenfrohe Schmetterlinge. Treffsicherheit hingegen war beim Dosenwerfen gefragt. Jeder Teilnehmer hatte jeweils drei Würfe, um zu versuchen, die Dosenpyramide aus zehn Dosen vollständig zu treffen. Außerdem standen Eierwerfen und Eierlaufen auf dem Programm. Die Kinder konnten sich die Teilnahme an allen Stationen abstempeln lassen. Wer alle absolviert hatte, bekam im Anschluss eine Urkunde für die Teilnahme an der Osterolympiade des HzE-Bereiches IB Schwerin.

Auch für das leibliche Wohl der Besucher war gesorgt. So gab es nicht nur gegrillte Bratwurst sondern am Feuer konnten die Kinder auch Marshmallows an Holzspießen rösten. Außerdem wurden leckere Waffen gebacken.
Georg-Christian Riedel, Vorsitzender des Ortsbeirats Mueßer Holz, hob hervor, dass das Osterfest beim IB eine gute Tradition ist. „Ich freue mich sehr, dass dieses Angebot sehr gut angenommen wird im Sozialraum Mueßer Holz.“ Er hatte für die Arbeit des Bereiches eine Spende zur Verfügung gestellt, wovon Bastelmaterial gekauft werden konnte.

Stefanie Trost, Sachgebietsleiterin, dankte allen, die zum Gelingen des Festes beitrugen: Den Müttern und Vätern vom Frühstücksprojekt, der Holzwerkstatt des IB, dem Mehrgenerationenhaus und der Tagesgruppe beim IB und allen Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern.

Wochenender: Mecklenburg-Schwerin: Nordwestmecklenburg, Schwerin, Ludwigslust-Parchim
Preis: € 22,00 Mehr Info: Amazon* Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
Das Phantom vom Pfaffenteich: Ein Schwerin-Krimi
Preis: € 9,99 Mehr Info: Amazon* Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
Mörderisches Schwerin: Schattenkind
Preis: € 12,99 Mehr Info: Amazon* Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
Zuletzt aktualisiert am 27. September 2022 um 09:30 . Wir weisen darauf hin, dass sich hier angezeigte Preise inzwischen geändert haben können. Alle Angaben ohne Gewähr.

Scroll to Top