Mueßer Holz: Afrikanischer Staatsbürger brutal ausgeraubt

Polizei sucht Hinweise zu den 3 Tätern

Ausgeraubt und brutal zusammengeschlagen wurde ein Staatsbürger aus Ghana in der Nacht von Samstag zu Sonntag im Stadtteil Mueßer Holz. Wie die Polizei mitteilte sei der 20-jährige Mann zwischen 00:00 Uhr und 00:30 Uhr in der Hamburger Allee im Bereich der Straßenbahnhaltestelle Kepplerstraße von 3 unbekannten Männer angesprochen und nach Zigaretten gefragt worden. Weil dieser keine bei sich hatte, soll einer der unbekannten Männer den Geschädigten angegriffen und vermutlich mit einem Baseballschläger zu Boden geschlagen haben. Erst als ein Passant vorbeikam, ließen die Täter vom Geschädigten ab und flüchteten. Der Ghanaer stellte anschließend den Verlust seiner Brieftasche fest. Aufgrund der erlitteten Prellungen und Blutergüsse musste er ambulant in der Helios Klinik behandelt werden.

Die Polizei bittet um Mithilfe der Bevölkerung: Wer hat die Tathandlung beobachtet oder kann Angaben zu den Tätern machen. Insbesondere wird der Passant, der sich im Bereich der Straßenbahnhaltestelle Kepplerstraße aufgehalten hat, gebeten, sich bei der Polizei zu melden. Hinweise nimmt der Kriminaldauerdienst in Schwerin unter der Telefonnummer 0385-5180 1560, jede andere Polizeidienststelle oder die Internetwache unter www.polizei.mvnet.de entgegen.

Die toten Mädchen vom Dreesch. Schwerin-Krimi: Nora Graf 2
Preis: € 12,99 Mehr Info: Amazon* Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
Die Tote im Pfaffenteich. Schwerin-Krimi: Nora Graf 1
Preis: € 12,06 Mehr Info: Amazon* Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
Barschalarm am Strökanal
Preis nicht verfügbar Mehr Info: Amazon* Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
Zuletzt aktualisiert am 4. Oktober 2022 um 01:09 . Wir weisen darauf hin, dass sich hier angezeigte Preise inzwischen geändert haben können. Alle Angaben ohne Gewähr.

Scroll to Top