Mueßer Holz: Einbruch in Ärztehaus

Polizei geht von mehreren 10.000 Euro Schaden aus

Medizintechnik und Medikamente im Wert von mehreren 10.000 Euro haben unbekannte Täter in der Nacht zum 17.06. aus einem Ärztehaus an der Hamburger Allee entwendet. Eine Sicherheitsfirma informierte die Polizei über den Einbruch. Nach bisheriger Ermittlungslage drangen die professionell vorgehenden Täter in insgesamt drei Arztpraxen ein, durchwühlten die Räume und montierten medizinisches Gerät ab. Zwar könne der Gesamtschaden derzeit nicht genau benannt werden, die Polizei geht nach erster Einschätzung aber mindestens von einem mittleren 5-stelligen Schaden aus.


Produkttipps

Nach oben scrollen