Mueßer Holz: Kellerbrand in der Kepplerstraße

30.000 Euro Sachschaden entstanden

In der Nacht zum Samstag, dem 15. Februar, kam es in der Kepplerstraße aus bisher unbekannter Ursache zu einem Brand in einem Kellerverschlag eines Mehrfamilienhauses. Dabei brannten ein kompletter Kellerraum und Teile des Kellerganges vollständig aus. Wie die Polizei mitteilte, wurden trotz starker Rauchentwicklung keine Personen verletzt. Auch eine Evakuierung war nicht notwendig, alle Wohnungen sind weiter bewohnbar. Allerdings entstand ein erheblicher Sachschaden in Höhe von ca. 30.000 Euro.

Zuletzt aktualisiert am 20. November 2022 um 23:51 . Wir weisen darauf hin, dass sich hier angezeigte Preise inzwischen geändert haben können. Alle Angaben ohne Gewähr.

Scroll to Top