Skip to main content

Schwerin-NEWS.de Nachrichten-Archiv

Mueßer Holz: Russisch-Orthodoxe Kirche wird eingeweiht

Holzbau wurde nach alter russischer Tradition gefertigt

Am 10. November wird in der Hamburger Allee 120 die Russisch-Orthodoxe Kirche eingeweiht. Damit geht für die Kirchgemeinde ein acht Jahre alter Traum in Erfüllung, eines Tages in Schwerin in einem eigenen Gotteshaus beten zu dürfen. Bereits im Sommer 2011 wurde der Grundstein hinter dem Pflegeheim „Teresa“ gelegt. Die Bauarbeiten verzögerten sich immer wieder, denn das Geld zum Bau des Holztempels musste mühevoll aus Spenden zusammengetragen werden. Nun steht die Kirche – ein bescheidener und doch einzigartiger Holzbau mit Blick auf den Fernsehturm, gebaut nach alter russischer Tradition. Am Waldrand gelegen und doch mitten in der Platte.

Zur Kirchenweihe am 10. November wird der Erzbischof Feofan, Erzbischof Berlins und Deutschlands, erwartet. Für den Vorsteher der Gemeinde, Priester Dionisij Idavain, ist das ein großer Tag, den er gern mit vielen Gästen feiern möchte.

Die Kirche wird künftig täglich von 10 bis 15 Uhr geöffnet sein, so dass sie jeder besichtigen kann. Geplant sind Führungen, Religionskurse und Konzerte, bei denen die Besucher in die Welt der Bysantinischen Kirche eingeführt werden sollen.


Ähnliche Beiträge

Bewaffneter Raub in Schwerin

Am 14. Dezember 2019 kam es gegen 15:15 Uhr in der Von-Stauffenberg-Straße in Schwerin zu einem bewaffneten Raub. Der Inhaber des Gemüseladens Höhe der Hausnummer 44 wurde von einem männlichen Tatverdächtigen mit einem Messer bedroht und zur Herausgabe der Kasse aufgefordert. Der 61-jährige Geschädigte konnte weglaufen und sich in Sicherheit bringen. Das nutzte der Täter […]

Alkoholisierter Dieb wird durch Schiebetür gebremst

Zu einem Polizeieinsatz kam es am gestrigen Abend, 13.12.2019, gegen 21:00 Uhr in der Lübecker Straße in Schwerin. Anlass war ein Vorfall in einem Supermarkt, bei dem sich ein 36-jähriger Dieb aggressiv verhielt. Nachdem der Tatverdächtige im Kassenbereich auf ein alkoholisches Getränk in seinem Beutel angesprochen wurde, versuchte dieser fluchtartig den Supermarkt zu verlassen. Dabei […]

Verkehrsunfall mit schwer verletzter Person in Schwerin

Am heutigen Freitag, den 13. Dezember 2019 gegen 13:45 Uhr, ereignete sich ein schwerer Verkehrsunfall an der Kreuzung Wismarsche Straße / Möwenburgstraße in Schwerin. Eine Straßenbahn fuhr aus Richtung Bürgermeister-Bade-Platz in Richtung Klinikum. Die Straßenbahn fuhr nach Zeugenaussagen bei roter Lichtsignalanlage und kollidierte dabei mit einer 56-jährigen Fahrzeugführerin, welche bei grüner Ampel links auf den […]