Skip to main content

Schwerin-NEWS.de Nachrichten-Archiv

Mutmaßliche Gepäckdiebin in Ludwigslust gestellt

18-jährige Tatverdächtige kein unbeschriebenes Blatt

Schwerin/Ludwigslust – Eine Gepäckdiebin schlug am Dienstagabend am Schweriner Hauptbahnhof zu. In Ludwigstlust endete ihre Flucht bereits wieder. Zuvor hatte die 18-jährige, polizeilich bekannte Frau die kurze Unachtsamkeit eines 22 Jahre alten Reisenden ausgenutzt. Am Bahnsteig in Schwerin bemächtigte sie sich kurzerhand der Sachen des Mannes. Darunter befanden sich Reisetasche, Rucksack, Handy und Laptop. Mitsamt dem Diebesgut stieg sie in den einfahrenden Zug nach Ludwigslust ein und verschwand.

Der Geschädigte konnte glücklicherweise eine detaillierte Personenbeschreibung gegenüber den Beamten des Bundespolizeireviers Schwerin abgeben. Als die Polizisten am Bahnhof Ludwigslust eintrafen, fanden sie die mutmaßliche Gepäckdiebin am Bahnsteig auf einer Bank spielend mit einem Laptop vor. Die Frau bestritt zwar die Tat. Jedoch wurden bei der Durchsuchung der mitgeführten Sachen die entwendeten Gegenstände aufgefunden. Weiterhin stellte sich heraus, dass die 18-Jährige nicht im Besitz einer Fahrkarte war.

In diesem Zusammenhang macht die Bundespolizei nochmals darauf aufmerksam, das Gepäck niemals unbeaufsichtigt zu lassen, Rucksäcke sowie Taschen eng am Körper zu tragen und gegen Diebstahl geschlossen zu halten.


Ähnliche Beiträge

Leichenfund im Schweriner Pfaffenteich

Am gestrigen Morgen entdeckten gegen 06.45 Uhr zwei junge Frauen einen leblosen Körper im Pfaffenteich. Polizei und Feuerwehr eilten zum Einsatzort. Durch die Kameraden der Berufsfeuerwehr wurde eine weibliche Leiche aus dem Wasser geborgen. Bei der Person handelt es sich um eine 68-jährige Frau aus Boizenburg. Es gibt derzeit keine Hinweise auf eine Straftat. Eine […]

Schweriner Light Ride-Motorraddemo

Am 31.08.2019 findet die »Schweriner Light Ride-Motorraddemo« für krebskranke und sozial schwache Kinder statt. Erwartet werden ca. 300 Teilnehmer, die gegen 20.00 Uhr vom Treffpunkt »Berta-Klingberg-Platz« aus durch die komplette Innenstadt fahren werden. Der Aufzug kann eine Länge bis 2 km erreichen. Ziel und Ende der Demo ist das Südufer des Pfaffenteiches. Die geplante Ankunft […]

Einbruch in Getränkemarkt in Schwerin

In der Nacht vom 13.12.2018 zum 14.12.2018 brachen unbekannte Täter in den Getränkemarkt des Einkaufs- und Gewerbezentrum KÖPMARKT in Schwerin ein. In der Folge brachen sie einen Tresor aus der Verankerung und entfernten sich mit dem Diebesgut in unbekannte Richtung. Die Polizei bittet um Mithilfe. Wer Beobachtungen gemacht hat und sachdienliche Hinweise geben kann, wird […]