Skip to main content

Schwerin-NEWS.de Nachrichten-Archiv

MV auf der Messe BioFach in Nürnberg

Invest in MV wirbt Geldgeber auf der Messe für Bio-Produkte

Vom 17. bis 20. Februar 2010 findet die Weltleitmesse für Bioprodukte, die BioFach in der Stadt Nürnberg statt. Sie ist Treffpunkt für Dienstleister und Entscheider aus Herstellung und Handel in der Bio-Sparte. 2009 verzeichnete die BioFach rund 2.700 weltweit tätige Aussteller und etwa 47.000 Besucher.

Nach dem erfolgreichen Auftritt auf der größten Nahrungsmittelmesse ANUGA in Köln im Oktober 2009, wird sich die Landeswirtschaftsfördergesellschaft Invest in MV nochmals zusammen mit den Partnern Agrarmarketing Verein MV (AMV) sowie der Wirtschaftsfördergesellschaft Vorpommern auf der BioFach präsentieren.

Erzeugnisse aus M-V beeindrucken. Die Landwirtschaft ist traditionell ein erfahrener Fachbereich des Landes. In den vorhergehenden Jahren hat die Branche ihren Fokus auf qualitativ hochwertige und schmackhafte Erzeugnisse gerichtet. Die unverbrauchte Natur ist ein Güteversprechen für besondere und gute Produkte.
Diese guten Voraussetzungen sorgen für einen gesunden und robusten Naturhaushalt, so dass die Branche Rohstoffe höchster Bio-Qualität und Frische von verlässlichen und zertifizierten Landwirtschaftsbetrieben aus unserer Region bezieht.

„Diese starken Argumente werden wir bei unseren Gesprächen auf der Messe nutzen und für den Standort Mecklenburg-Vorpommern werben“, so Michael Sturm, Geschäftsführer der Invest in MV.

Die Landeswirtschaftsförderung Invest in MV lädt am Donnerstag, 18. Februar 2010 um 18:30 Uhr, gemeinsam mit der Wirtschaftsförderung Vorpommern sowie dem AMV insbesondere potentielle Anleger zu einem kulinarischen Highlight ein. Holger Gniffke vom Zentrum für Lebensmitteltechnologie in Neubrandenburg wird zusammen mit Bio-Köchen aus MV in der Showküche auf dem AMV-Messestand unter dem Motto „Vorpommern CuisineBio“ Varianten landestypischer Köstlichkeiten offerieren.

Quelle: invest-in-mv.de


Ähnliche Beiträge

UB-Fraktion begrüßt B-Plan-Vorhaben „Warnitzer Feld“

Städtische Infrastruktur muss mit Einwohnerentwicklung Schritt halten Die Fraktion UNABHÄNGIGE BÜRGER unterstützt die Pläne für den Bebauungsplan Nr. 118 „Warnitzer Feld“. Trotz Bedenken gegen die anhaltendenden Flächenversiegelungen in der Stadt hat die Fraktion dem Aufstellungsbeschluss in der letzten Sitzung des Hauptausschusses vor der Sommerpause zugestimmt. Die Nachfrage nach Bauland in der Landeshauptstadt sei anhaltend hoch. […]

Polizei weckte betrunkenen Autofahrer in Wittenförden

In Wittenförden hat die Polizei am frühen Donnerstagabend einen betrunkenen Autofahrer am Steuer seines Wagens wecken müssen. Der Autofahrer hatte an einem Straßenrand angehalten und war dort eingeschlafen. Die durch eine Zeugin informierte Polizei klopfte dann an die Seitenscheibe des Autos und weckte den sichtlich betrunkenen 61-jährigen Fahrer, der aufgrund seines Zustandes nicht mehr in […]

Betrunkener Radfahrer greift Polizeibeamte an

Am 27.03.2020 gegen 18:30 Uhr wurde der Schweriner Polizei ein Radfahrer in der Körnerstraße gemeldet, welcher offensichtlich nicht in der Lage war, sein Rad sicher zu führen. Der 44-Jährige Deutsche stürzte mit dem Rad und entfernte sich anschließend fußläufig mit seinem Fahrrad. In der Folge schob der 44-Jährige sein Fahrrad mutwillig in zwei parkende PKW, […]