Skip to main content

Schwerin-NEWS.de Nachrichten-Archiv

Nach dem Kultursommer ist vor den Herbst-Events

Schwerin mit zahlreichen Veranstaltungen im goldenen Herbst

Der kulturelle Hoch-Sommer ging in Schwerin mit dem Altstadtfest zwischen Pfaffenteich und Altstädtischem Markt am 12. September glanzvoll zu Ende. Tausende nutzten die kulinarischen, musikalischen und spielerischen Angebote. Zeitgleich mit dem Altstadtfest hatten auch die Festspiele MV ihr Finale. Zwischen dem 13. Juni und 12. September kamen rund 72000 Besucher zu den verschiedensten Veranstaltungen und Konzerten. Die Festspiel-Renner waren dabei das „Kleine Fest im großen Park“ in Ludwigslust, das Jubiläumskonzert in Schwerin, das Benefiz-Konzert in Ulrichshusen, das Max-Raabe-Konzert im Land Fleesensee und der „Karneval der Preisträger“ in Redefin.

Goldener sportiver Herbst für MV und Schwerin: Tobias Wächter (3.v.l.) gewann EM-Gold im Teamsprint zum EM-AuftaktDer Speicher feierte Anfang September sein 14. Jubiläum – die „In-Lokalität“ der Landeshauptstadt. Zahlreiche Open-Air-Sportveranstaltungen hatten ebenfalls – zwischen Juli und September – hierzulande, auch in Schwerin, hervorragende Bedingungen, so die Jugendsportspiele, der Schloss-Triathlon, das Langstrecken-Schwimmen, verschiedene Volksläufe, der Jedermann-Zehnkampf oder die Schweriner Segeltage. Mit Andre Budzien wurde der „Mr. Segelsport – Made in Schwerin“ deutscher Finn-Dinghi-Meister und Master-Vize-Weltmeister. Für viel sportlichen Glanz sorgte auch Tobias Wächter im September, der zum Auftakt der U23-EM im russischen Sankt Petersburg mit dem Cottbuser Philipp Thiele und dem Chemnitzer Joachim Eilers Gold im Teamsprint gewann.

Schwerin im goldenen Herbst 2010Aber keine Angst, die Angebote in Schwerin bleiben abwechslungsreich und versprechen einen goldenen Herbst, zumal diverse Jubiläen anstehen. Gerade, am 12. September, fand der Tag der offenen Tür im Landtag MV statt und einen Monat später, am 14. Oktober, wird der 20.Jahrestag der ersten freien, gleichen und demokratischen Landtagswahlen in MV gefeiert.

Kurze Rückblende: Am 14. Oktober 1990 wählten die Bürgerinnen und Bürger des neu gegründeten Bundeslandes Mecklenburg-Vorpommern einen demokratischen Landtag. Bereits elf Tage zuvor, am 3. Oktober 1990, wurde Deutschland formal vereint.

Aus den Landtagswahlen im Oktober 1990 ging die CDU mit dem Spitzenkandidaten Prof.Dr.Alfred Gomolka als stärkste Partei mit 38,33 Prozent hervor. Mit der FDP und dank eines SPD-Überläufers konnte damals letztendlich eine konservativ-liberale Mehrheit gebildet werden. Tja, damals gab es viele neue (politische) Hoffnungen, die sich für viele, auch ehemals Nicht-Angepasste in der DDR, nur bedingt erfüllten. Aber nicht nur das politische Gedenken steht in den kommenden Wochen im Vordergrund.

Der Mode-Herbst wird in Schwerin auch mit einer 'Fashion-Party' im Schloßparkcenter gefeiert.Es gibt natürlich noch im September und folgend im Oktober außerdem viele kulturelle Höhepunkte. So veranstaltet veranstaltet das Schweriner Kulturbüro vom 12.10. bis Mitte November die 15. Schweriner Literaturtage im Schleswig-Holstein-Haus der Landeshauptstadt. Hier lesen Autoren der neuen deutschen Literatur wie Friedrich Dönhoff oder Iris Hanika aus ihren Werken. Die Lesungen und Veranstaltungen finden neben dem Schleswig-Holstein-Haus auch in der Schweriner Stadtbibliothek statt. Auch die Weiland-Buchhandlung organisiert einige Lesungen, u.a. mit Peter Ensikat.

Konzerte, Kabarett und vieles mehr gibt es auch im Capitol, im Speicher oder auf der Freilichtbühne …

Eine kleine Auswahl:
– 18. September – 21 Uhr – Friend`n Fellow „Crystal“ – Speicher
– 18. September – 20 Uhr – Silly „Alles Rot“ – Freilichtbühne Schwerin (Autogrammstunde ab 13.30 Uhr im Media-Markt / Schloßparkcenter)
– 18. September – 9 Uhr – UNICEF-Lauf – Strecke um den Pfaffenteich
– 24. September – 20 Uhr – Liederjan – Speicher
– 25. September – 20 Uhr – Holger Biege/Konzert – Capitol
– 25. September – 21 Uhr – MerQury, Queen-Cover-Band – Speicher
– 01. Oktober – 20 Uhr – Academixer/Kabarett – Speicher
– 01. Oktober – Jan Josef Liefers und Band – Capitol
– 02. Oktober – Veronika Fischer/Konzert – Capitol
– 09. Oktober – 20 Uhr – Frau Böwe und Herr Morgenstern – Speicher
– 09. Oktober – 21 Uhr – Fashion-Party – Schloßparkcenter
– 14. Oktober – 20 Uhr – Paul Panzer/Comedy – Sport- und Kongreßhalle
– 15. Oktober – 20 Uhr – Keimzeit/Konzert – Capitol
– 22. Oktober – 20 Uhr – Quadro Nuevo/Tango – Speicher
– 30. Oktober – Schweriner Kunst- und Museumsnacht
– 30. Oktober – 21 Uhr – Pioneer Alpha Festival 2010 – Sport- und Kongreßhalle
– 30. Oktober – Sascha Grammel/Bauchredner – Capitol
– 30. Oktober – Emmi und Herr Willnowski – Speicher
– 31. Oktober – Reformationstag und Halloween

Des Weiteren gibt es natürlich außerdem die verschiedensten Veranstaltungen und Premieren des Mecklenburgischen Staatstheaters usw., usw., usw.
Last but not least: Im Oktober beginnt ebenfalls das Wintersemester 2010/11 u.a. an den Universitäten in Rostock und Greifswald – mit feierlichen Immatrikulationen für die Erstsemester.

In Schwerin, aber nicht nur dort, ist halt immer etwas los !

Text und Fotos: Marko Michels


Ähnliche Beiträge

UB-Fraktion begrüßt B-Plan-Vorhaben „Warnitzer Feld“

Städtische Infrastruktur muss mit Einwohnerentwicklung Schritt halten Die Fraktion UNABHÄNGIGE BÜRGER unterstützt die Pläne für den Bebauungsplan Nr. 118 „Warnitzer Feld“. Trotz Bedenken gegen die anhaltendenden Flächenversiegelungen in der Stadt hat die Fraktion dem Aufstellungsbeschluss in der letzten Sitzung des Hauptausschusses vor der Sommerpause zugestimmt. Die Nachfrage nach Bauland in der Landeshauptstadt sei anhaltend hoch. […]

Polizei weckte betrunkenen Autofahrer in Wittenförden

In Wittenförden hat die Polizei am frühen Donnerstagabend einen betrunkenen Autofahrer am Steuer seines Wagens wecken müssen. Der Autofahrer hatte an einem Straßenrand angehalten und war dort eingeschlafen. Die durch eine Zeugin informierte Polizei klopfte dann an die Seitenscheibe des Autos und weckte den sichtlich betrunkenen 61-jährigen Fahrer, der aufgrund seines Zustandes nicht mehr in […]

Betrunkener Radfahrer greift Polizeibeamte an

Am 27.03.2020 gegen 18:30 Uhr wurde der Schweriner Polizei ein Radfahrer in der Körnerstraße gemeldet, welcher offensichtlich nicht in der Lage war, sein Rad sicher zu führen. Der 44-Jährige Deutsche stürzte mit dem Rad und entfernte sich anschließend fußläufig mit seinem Fahrrad. In der Folge schob der 44-Jährige sein Fahrrad mutwillig in zwei parkende PKW, […]