Skip to main content

Schwerin-NEWS.de Nachrichten-Archiv

Navi zum Traumjob: „STARTKLAR“ – Die neue Auflage ist da!

Das Lexikon zum Thema Schule & Beruf von A bis Z“ im Norden

Das kleine „Lexikon“ informiert rund um das Thema Berufswahl (Cover: © BA)

Jedes Jahr stellen sich in Westmecklenburg hunderte von Schülerinnen und Schülern Fragen wie beispielsweise: Was kommt nach der Schule? Was kann und will ich werden? Welche Berufe bieten Perspektiven? „Bei der Beantwortung dieser Fragen ist die Berufsberatung ein wichtiger Partner und das persönliche Gespräch immer die erste Wahl. Darüber hinaus aber gibt es verschiedenste Informationsquellen, die bei der Suche nach der richtigen Ausbildung weiterhelfen. Die Medienangebote im Berufsinformationszentrum (BiZ) aber auch Internet-Angebote wie planet-beruf.de liefern wichtige Tipps. Das Lexikon ‚STARTKLAR‘ ergänzt dieses Angebot. Es bietet in kurzer und verständlicher Form viele grundlegende Informationen rund um das Thema Berufswahl“, so Guntram Sydow, Chef der Schweriner Arbeitsagentur.

Das 150-Seiten umfassende Lexikon ‚STARTKLAR‘ ist so strukturiert, dass die Jugendliche schnell Themen finden können, die sie interessieren. Es startet bei ‚A‘ wie ‚Au-Pair‘ und endet bei ‚Z‘ wie ‚Zukunftsbranchen‘. Das kleine „Lexikon“ ist im Taschenformat gestaltet. Teenager können es so überall mit hinnehmen.

Erhältlich ist das Nachschlagewerk beim Berufsberater sowie im Berufsinformationszentrum (BiZ) der Agentur für Arbeit Schwerin. Zusätzlich besteht die Möglichkeit eines kostenlosen Downloads im pdf-Format. Das Lexikon ist hier unter folgendem Link (www.arbeitsagentur.de/schwerin > Bürgerinnen und Bürger > Ausbildung > Broschüren) zu finden.


Ähnliche Beiträge

Polizei weckte betrunkenen Autofahrer in Wittenförden

In Wittenförden hat die Polizei am frühen Donnerstagabend einen betrunkenen Autofahrer am Steuer seines Wagens wecken müssen. Der Autofahrer hatte an einem Straßenrand angehalten und war dort eingeschlafen. Die durch eine Zeugin informierte Polizei klopfte dann an die Seitenscheibe des Autos und weckte den sichtlich betrunkenen 61-jährigen Fahrer, der aufgrund seines Zustandes nicht mehr in […]

Betrunkener Radfahrer greift Polizeibeamte an

Am 27.03.2020 gegen 18:30 Uhr wurde der Schweriner Polizei ein Radfahrer in der Körnerstraße gemeldet, welcher offensichtlich nicht in der Lage war, sein Rad sicher zu führen. Der 44-Jährige Deutsche stürzte mit dem Rad und entfernte sich anschließend fußläufig mit seinem Fahrrad. In der Folge schob der 44-Jährige sein Fahrrad mutwillig in zwei parkende PKW, […]

31-Jähriger widersetzt sich polizeilichen Maßnahmen und behauptet „Corona-Infektion“

Schwerin: Der beschuldigte Tunesier steht im Verdacht am 25.03.2020 gegen 10:45 Uhr im Stadtteil Lankow in einem Supermarkt einen räuberischen Diebstahl begangen zu haben. Im Zuge der Nahbereichsfahndung konnte der Beschuldigte sowie ein weiterer Tatverdächtiger (32-jähriger Tunesier) von den Beamten des Polizeihauptreviers Schwerin festgestellt werden. Die beiden Beschuldigten wurden durch die Beamten in Gewahrsam genommen. […]