Skip to main content

Schwerin-NEWS.de Nachrichten-Archiv

Netzwerk Demenz Schwerin lädt ins Capitol

„Die Geschwister Savage“ inklusive Filmgespräch am Welt-Alzheimertag

Am Montag, dem 19.09.2016 um 17.00 Uhr präsentiert das Netzwerk Demenz Schwerin zum Welt-Alzheimertag den Film „Die Geschwister Savage“ in einer Sondervorstellung mit anschließendem Filmgespräch.

Zum Film:
Das Letzte, was die beiden Savage-Geschwister jemals wollten, ist ein Blick zurück auf ihre verkorkste Jugend werfen. Nachdem sich beide endlich von ihrem strengen Vater lösen konnten, führen sie ihr kompliziertes Leben jetzt unabhängig voneinander weiter. Wendy hat ein Verhältnis mit ihrem verheirateten Nachbarn und träumt davon, Theaterstücke zu schreiben. Ihr Bruder Jon ist ein neurotischer College-Professor, der eigenartige Bücher schreibt.

Bis eines Tages das Telefon klingelt: Ihr Vater Lenny, den sie so lange gemieden haben, leidet an zunehmender Demenz. Als seine Lebensgefährtin stirbt und er nicht mehr länger in seiner Wohnung bleiben kann, braucht Lenny die Hilfe seiner Kinder. Doch was tut man mit einem alten Mann, mit dem einem nichts mehr verbindet, als dass er der Vater ist?


Ähnliche Beiträge

Polizei weckte betrunkenen Autofahrer in Wittenförden

In Wittenförden hat die Polizei am frühen Donnerstagabend einen betrunkenen Autofahrer am Steuer seines Wagens wecken müssen. Der Autofahrer hatte an einem Straßenrand angehalten und war dort eingeschlafen. Die durch eine Zeugin informierte Polizei klopfte dann an die Seitenscheibe des Autos und weckte den sichtlich betrunkenen 61-jährigen Fahrer, der aufgrund seines Zustandes nicht mehr in […]

Betrunkener Radfahrer greift Polizeibeamte an

Am 27.03.2020 gegen 18:30 Uhr wurde der Schweriner Polizei ein Radfahrer in der Körnerstraße gemeldet, welcher offensichtlich nicht in der Lage war, sein Rad sicher zu führen. Der 44-Jährige Deutsche stürzte mit dem Rad und entfernte sich anschließend fußläufig mit seinem Fahrrad. In der Folge schob der 44-Jährige sein Fahrrad mutwillig in zwei parkende PKW, […]

31-Jähriger widersetzt sich polizeilichen Maßnahmen und behauptet „Corona-Infektion“

Schwerin: Der beschuldigte Tunesier steht im Verdacht am 25.03.2020 gegen 10:45 Uhr im Stadtteil Lankow in einem Supermarkt einen räuberischen Diebstahl begangen zu haben. Im Zuge der Nahbereichsfahndung konnte der Beschuldigte sowie ein weiterer Tatverdächtiger (32-jähriger Tunesier) von den Beamten des Polizeihauptreviers Schwerin festgestellt werden. Die beiden Beschuldigten wurden durch die Beamten in Gewahrsam genommen. […]