Neubau „Ludwig Bölkow“-Haus der Wirtschaft auf den Weg gebracht

Die Industrie- und Handelskammer zu Schwerin hat mit der Übergabe ihres detaillierten Bauantrages die Errichtung des ´Ludwig Bölkow´-Hauses der Wirtschaft in Schwerin einen entscheidenden Schritt vorangebracht.

Dipl.-Ing. Jörgen Thiele, Präsident der IHK zu Schwerin, sowie Dipl.-Ing. Holger Dau, Vorsitzender des IHK-Bauausschusses, übergaben dem Baudezernenten der Landeshauptstadt Schwerin, Dr. Wolfram Friedersdorff, am 22. Februar 2008 die entsprechenden Unterlagen.

´Mit der jetzigen Bauantragstellung liegt das Vorhaben im Rahmen der Gesamtterminplanung´, so die IHK-Vertreter.

´Mit allen Fachplanern sowie dem Architekturbüro wurde bereits Mitte des letzten Jahres der Beginn der BUGA 2009 als wichtiger Meilenstein für die Fertigstellung des Gebäudes vereinbart. Auch die jetzt laufende Ausführungsplanung und die losweise Vergabe von Bauleistungen sind darauf ausgerichtet´, so Dau und Thiele. Auch deswegen war es der IHK wichtig, den Bauantrag bereits im Zuge der Planungsarbeiten mit allen Beteiligten inhaltlich präzise abzustimmen.

´Richtschnur für alle Mitwirkenden waren die Festsetzungen des von der Landeshauptstadt Schwerin erteilten Bauvorbescheides zum geplanten Bauvorhaben. Den Architekten und Fachplanern ist es gelungen, ein Gebäude zu entwickeln, das sich harmonisch in die Umgebung einfügt und architektonisch beachtenswert ist´, so Dau und Thiele weiter. Mit einer Gesamthöhe von ca. 13,25 Metern ist der Neubau z.B. fast 5 Meter niedriger als zulässig. Zudem ist das Gebäude stärker untergliedert sowie transparent und leicht gestaltet.

´Mit dem Neubau leistet die Wirtschaft Westmecklenburgs einen wichtigen Beitrag zur voranschreitenden Stadtentwicklung der Landeshauptstadt Schwerin gerade an der wichtigen zentrumsnahen Ortseingangsstraße Graf-Schack-Allee. Unmittelbar neben dem ´Ludwig Bölkow´-Haus der Wirtschaft wird zugleich ein neuer und attraktiver Vorplatz für die Einwohner Schwerins, die Kunden der IHK und alle Touristen gestaltet. Zur BUGA 2009 wird sich Schwerin moderner und zukunftsgerichteter präsentieren. Langfristig wird Schwerin, insbesondere in seiner Funktion als Landeshauptstadt, von allen jetzt anstehenden Baumaßnahmen nachhaltig profitieren´, so Dau und Thiele abschließend.

Einst und Jetzt - Schwerin - Hanne Bahra  Gebunden
Preis: € 16,99 Mehr Info: weltbild.de* Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
Mörderisches Schwerin: Todschicke Frauen
Preis: € 9,99 Mehr Info: Amazon* Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
Soundlogo for Buga 2009 Schwerin
Preis: € 1,29 Mehr Info: Amazon* Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
Zuletzt aktualisiert am 20. November 2022 um 23:51 . Wir weisen darauf hin, dass sich hier angezeigte Preise inzwischen geändert haben können. Alle Angaben ohne Gewähr.

Scroll to Top