Skip to main content

Schwerin-NEWS.de Nachrichten-Archiv

Neue Abteilungsleitung Handball bei Grün-Weiß Schwerin

Gunnar Bast zum Vorsitzenden gewählt

Die neue Abteilungsleitung des SV Grün-Weiß SchwerinAm 18.07.2016 fand in den Räumen des Sportinternats die Abteilungsversammlung Handball des SV Grün Weiß Schwerin mit anschließendem Saisonausklang statt. Heinz-Reinhard Grämke als stellvertretenden Abteilungsleiter berichtete über die Arbeit der Abteilungsleitung und die erforderliche Neuaufstellung der Abteilung Handball von Grün-Weiß Schwerin. Die bisherige Abteilungsleitung wurde anschließend entlastet und den ausscheidenden Mitgliedern Christian Stolz und Ralf Grünwald ausdrücklich für ihre geleistete Arbeit gedankt. Beide werden auch künftig die Abteilung Handball unterstützen. Christian Stolz führte seit 2009 erfolgreich die Abteilung Handball. Unter seiner Regie wurde in den letzten Jahren viel bewegt und sportlich erreicht. Aus persönlichen Gründen will sich Christian Stolz vorerst etwas aus der intensiven Vereinsarbeit zurückziehen.

Nach Vorstellung der Kandidaten Uta Klingenberg, Steffen Franke, Heinz-Reinhard Grämke, Gunnar Bast und Michael Strupp erfolgte die Wahl der neuen Abteilungsleitung. Vereinssportlehrer Andreas Köster gehört ebenfalls der Abteilungsleitung an. Gunnar Bast wird nun die Abteilung Handball führen, Heinz-Reinhard Grämke ist sein Stellvertreter. Der neue Vorsitzende bedankte sich für das ausgesprochene Vertrauen und erklärte die Grundsätze für die Tätigkeit der neuen Abteilungsleitung.

 

Ralf Grünwald


Ähnliche Beiträge

UB-Fraktion begrüßt B-Plan-Vorhaben „Warnitzer Feld“

Städtische Infrastruktur muss mit Einwohnerentwicklung Schritt halten Die Fraktion UNABHÄNGIGE BÜRGER unterstützt die Pläne für den Bebauungsplan Nr. 118 „Warnitzer Feld“. Trotz Bedenken gegen die anhaltendenden Flächenversiegelungen in der Stadt hat die Fraktion dem Aufstellungsbeschluss in der letzten Sitzung des Hauptausschusses vor der Sommerpause zugestimmt. Die Nachfrage nach Bauland in der Landeshauptstadt sei anhaltend hoch. […]

Polizei weckte betrunkenen Autofahrer in Wittenförden

In Wittenförden hat die Polizei am frühen Donnerstagabend einen betrunkenen Autofahrer am Steuer seines Wagens wecken müssen. Der Autofahrer hatte an einem Straßenrand angehalten und war dort eingeschlafen. Die durch eine Zeugin informierte Polizei klopfte dann an die Seitenscheibe des Autos und weckte den sichtlich betrunkenen 61-jährigen Fahrer, der aufgrund seines Zustandes nicht mehr in […]

Betrunkener Radfahrer greift Polizeibeamte an

Am 27.03.2020 gegen 18:30 Uhr wurde der Schweriner Polizei ein Radfahrer in der Körnerstraße gemeldet, welcher offensichtlich nicht in der Lage war, sein Rad sicher zu führen. Der 44-Jährige Deutsche stürzte mit dem Rad und entfernte sich anschließend fußläufig mit seinem Fahrrad. In der Folge schob der 44-Jährige sein Fahrrad mutwillig in zwei parkende PKW, […]