Skip to main content

Schwerin-NEWS.de Nachrichten-Archiv

Neue Akzente für die Wirtschaft in der Landeshauptstadt

Unternehmer diskutieren mit Kandidaten für die Oberbürgermeisterwahl in Schwerin

Am Mittwoch, den 20. Juli 2016 laden die Handwerkskammer Schwerin und die IHK Schwerin zu einem Unternehmerforum zur Oberbürgermeisterwahl in der Landeshauptstadt Schwerin ein, die zeitgleich mit den Landtagswahlen in Mecklenburg-Vorpommern am 4. September stattfinden wird. Das Forum beginnt um 19:00 Uhr im Bildungs- und Technologiezentrum der Handwerkskammer Schwerin in der Werkstraße 600.

Um den Wachstumsprozess in den kommenden Jahren weiter voranzutreiben, sind wirtschaftsfreundliche Rahmenbedingungen erforderlich, für die auch das neue Stadtoberhaupt der Landeshauptstadt Schwerin eine besondere Verantwortung trägt. Die zur Wahl stehenden Kandidatinnen und Kandidaten sollen den Unternehmern deutlich machen, welche neuen Akzente sie dafür in den kommenden Jahren setzen wollen.

Mit den Kammerspitzen und Unternehmern aus der Region diskutieren:
Angelika Gramkow, DIE LINKE
Simone Borchardt, CDU
Dr. Rico Badenschier, SPD
Frank Haacker, FDP
Silvio Horn, Partei Unabhängige Bürger
Martin Lorentz, Bündnis 90/Die Grünen
Anita Gröger, ASK (angefragt)

 

Programmablauf

19:00 Uhr: Begrüßung
Peter Günther, Präsident der Handwerkskammer Schwerin
Hans Thon, Präsident der Industrie- und Handelskammer zu Schwerin

19:20 Uhr: Eröffnung der Podiumsdiskussion und Vorstellung der Kandidatinnen und Kandidaten
Moderation durch Edgar Hummelsheim, Hauptgeschäftsführer der Handwerkskammer Schwerin
im Anschluss Fragen aus dem Publikum

20:30 Uhr: Zusammenfassung/Schlussworte
Siegbert Eisenach, Hauptgeschäftsführer der IHK zu Schwerin

 

Anmeldungen sind noch möglich bei der IHK zu Schwerin unter Tel.: 0385 5103-123, E-Mail: VA-HGF@schwerin.ihk.de oder direkt online www.ihkzuschwerin.de, Veranstaltungs-Nr. 18589742.


Ähnliche Beiträge

Polizei weckte betrunkenen Autofahrer in Wittenförden

In Wittenförden hat die Polizei am frühen Donnerstagabend einen betrunkenen Autofahrer am Steuer seines Wagens wecken müssen. Der Autofahrer hatte an einem Straßenrand angehalten und war dort eingeschlafen. Die durch eine Zeugin informierte Polizei klopfte dann an die Seitenscheibe des Autos und weckte den sichtlich betrunkenen 61-jährigen Fahrer, der aufgrund seines Zustandes nicht mehr in […]

Betrunkener Radfahrer greift Polizeibeamte an

Am 27.03.2020 gegen 18:30 Uhr wurde der Schweriner Polizei ein Radfahrer in der Körnerstraße gemeldet, welcher offensichtlich nicht in der Lage war, sein Rad sicher zu führen. Der 44-Jährige Deutsche stürzte mit dem Rad und entfernte sich anschließend fußläufig mit seinem Fahrrad. In der Folge schob der 44-Jährige sein Fahrrad mutwillig in zwei parkende PKW, […]

31-Jähriger widersetzt sich polizeilichen Maßnahmen und behauptet „Corona-Infektion“

Schwerin: Der beschuldigte Tunesier steht im Verdacht am 25.03.2020 gegen 10:45 Uhr im Stadtteil Lankow in einem Supermarkt einen räuberischen Diebstahl begangen zu haben. Im Zuge der Nahbereichsfahndung konnte der Beschuldigte sowie ein weiterer Tatverdächtiger (32-jähriger Tunesier) von den Beamten des Polizeihauptreviers Schwerin festgestellt werden. Die beiden Beschuldigten wurden durch die Beamten in Gewahrsam genommen. […]