Skip to main content

Schwerin-NEWS.de Nachrichten-Archiv

Neuer Kletterturm mit Blätterdach und eine Ameise zum Spielen

Spielplatz am Bleicherufer wird gerade saniert

Bereits abgebaut: Die alten Holzgeräte waren morsch geworden und werden nun von der SDS saniert oder ersetztFeldstadt • Der Spielplatz im Wohngebietspark Bleicherufer zwischen Brunnenstraße und Seestraße ist gut besucht, denn er bietet für kleinere Kinder eine riesige Spielfläche, für größere Kinder Platz zum Skaten. Damit die Kleinen auch weiterhin sicher rutschen, schaukeln und klettern können, saniert die SDS – Stadtwirtschaftliche Dienstleistungen seit dieser Woche einen Teil des Spielplatzes, da einige Geräte morsch geworden sind.

Spielplatz BleicheruferDie zentrale Grünfläche mit Bäumen, Bänken und Brunnen lockt viele Schweriner – jung wie alt – in den Wohngebietspark Bleicherufer. Der mittlerweile 13 Jahre alte Spielplatz weist nun allerdings Alterserscheinungen auf. „Insbesondere die Holzspielgeräte unter den Bäumen sind dem Verschleiß erlegen und müssen ausgetauscht werden“, erklärt Katarina Dominka, Projektverantwortliche beim Öffentlichen Grün der SDS. „Damit es nicht langweilig wird, kommen in dem bewährten Kletter-Parcours rustikale Robinienstämme zum Einsatz“. Die Natur findet sich durchgängig wieder: Durch eine Holz-Ameise auf einem Wipphalm, Grashalmstangen mit Kletterkugeln sowie einem Grashalmsteg zum Sitzen und Balancieren bekommen die Kinder noch mehr Spielmöglichkeiten. Auch ein Lückensteg und weitere spannende Elemente werden derzeit angebracht. „Besonders toll werden die Mädchen und Jungen bestimmt die Kletterturm-Kombination mit Blätterdach, „Spinnennetz“ und Rutsche finden“, ist sich Dominka sicher. Damit auch die Eltern diesen neuen Bereich im Schatten der Bäume genießen können, werden zusätzlich zwei Bänke mit Papierkorb in der Nähe dieses Spielbereiches aufgestellt. „Die großen und kleinen Besucher des Wohngebietsparks wird es sicherlich auch freuen, dass die beliebte Feuerstelle einen festen Rahmen aus Natursteinpflaster mit einer Mulde erhält“, so Dominka.
Bis Ende der Woche soll der neue Spielplatz fertig sein.

Marthe Westphal

Fotos:
1) Bereits abgebaut: Die alten Holzgeräte waren morsch geworden und werden nun von der SDS saniert oder ersetzt. (SDS)
2) Eine riesige Spielfläche finden Kinder auf dem Spielplatz am Bleicherufer vor. Einige Holzgeräte kommen nun hinzu. (SDS)


Ähnliche Beiträge

Bewaffneter Raub in Schwerin

Am 14. Dezember 2019 kam es gegen 15:15 Uhr in der Von-Stauffenberg-Straße in Schwerin zu einem bewaffneten Raub. Der Inhaber des Gemüseladens Höhe der Hausnummer 44 wurde von einem männlichen Tatverdächtigen mit einem Messer bedroht und zur Herausgabe der Kasse aufgefordert. Der 61-jährige Geschädigte konnte weglaufen und sich in Sicherheit bringen. Das nutzte der Täter […]

Alkoholisierter Dieb wird durch Schiebetür gebremst

Zu einem Polizeieinsatz kam es am gestrigen Abend, 13.12.2019, gegen 21:00 Uhr in der Lübecker Straße in Schwerin. Anlass war ein Vorfall in einem Supermarkt, bei dem sich ein 36-jähriger Dieb aggressiv verhielt. Nachdem der Tatverdächtige im Kassenbereich auf ein alkoholisches Getränk in seinem Beutel angesprochen wurde, versuchte dieser fluchtartig den Supermarkt zu verlassen. Dabei […]

Verkehrsunfall mit schwer verletzter Person in Schwerin

Am heutigen Freitag, den 13. Dezember 2019 gegen 13:45 Uhr, ereignete sich ein schwerer Verkehrsunfall an der Kreuzung Wismarsche Straße / Möwenburgstraße in Schwerin. Eine Straßenbahn fuhr aus Richtung Bürgermeister-Bade-Platz in Richtung Klinikum. Die Straßenbahn fuhr nach Zeugenaussagen bei roter Lichtsignalanlage und kollidierte dabei mit einer 56-jährigen Fahrzeugführerin, welche bei grüner Ampel links auf den […]