Skip to main content

Schwerin-NEWS.de Nachrichten-Archiv

Neumühle dreckig? – Änderung der Straßenreinigung in der Kritik

Schweriner FDP wirft SDS vor, zu bürokratisch vorzugehen

Die von der Stadtverwaltung beabsichtigte Änderung der Straßenreinigung stößt bei der FDP Schwerin auf teilweise Kritik.
„Wenn man Bürger durch Straßenreinigungsgebühren neu belasten möchte, sollte dies auch erforderlich sein. Die Herangehensweise der SDS ist sehr bürokratisch. So sollen zukünftig z.B. auch in Neumühle oder auf einigen Nebenstraßen auf dem Großen Dreesch die Straßen durch die SDS gereinigt werden und die Bürger hierfür Gebühren zahlen“, kritisiert der FDP-Stadtvertreter Stev Ötinger.

„In Neumühle besteht aber kein Reinigungsbedarf, da dies die Bürger dort seit Ewigkeiten selber machen und der Stadtteil sauber ist. Dieses bürgerschaftliche Engagement sollte anerkannt werden, anstatt die Bürger vor den Kopf zu stoßen.“ Ötinger wirft der SDS vor, Beschäftigung zu suchen, statt eine strukturierte Aufgabenkritik durchzuführen. „Es ist schon auffallend, dass sich wegfallender und neu hinzukommender Reinigungsbedarf die Waage halten. Nur keine Änderungen bei der SDS. Wegfallender Reinigungsbedarf könnte auch als kleiner Beitrag zur Haushaltskonsolidierung genutzt werden, da immerhin die Stadt auf 25% der Kosten sitzenbleibt. Reinigung nur dort wo nötig“, fordert Ötinger.

 

Quelle: FDP Schwerin

Ähnliche Beiträge

Leichenfund im Schweriner Pfaffenteich

Am gestrigen Morgen entdeckten gegen 06.45 Uhr zwei junge Frauen einen leblosen Körper im Pfaffenteich. Polizei und Feuerwehr eilten zum Einsatzort. Durch die Kameraden der Berufsfeuerwehr wurde eine weibliche Leiche aus dem Wasser geborgen. Bei der Person handelt es sich um eine 68-jährige Frau aus Boizenburg. Es gibt derzeit keine Hinweise auf eine Straftat. Eine […]

Schweriner Light Ride-Motorraddemo

Am 31.08.2019 findet die »Schweriner Light Ride-Motorraddemo« für krebskranke und sozial schwache Kinder statt. Erwartet werden ca. 300 Teilnehmer, die gegen 20.00 Uhr vom Treffpunkt »Berta-Klingberg-Platz« aus durch die komplette Innenstadt fahren werden. Der Aufzug kann eine Länge bis 2 km erreichen. Ziel und Ende der Demo ist das Südufer des Pfaffenteiches. Die geplante Ankunft […]

Einbruch in Getränkemarkt in Schwerin

In der Nacht vom 13.12.2018 zum 14.12.2018 brachen unbekannte Täter in den Getränkemarkt des Einkaufs- und Gewerbezentrum KÖPMARKT in Schwerin ein. In der Folge brachen sie einen Tresor aus der Verankerung und entfernten sich mit dem Diebesgut in unbekannte Richtung. Die Polizei bittet um Mithilfe. Wer Beobachtungen gemacht hat und sachdienliche Hinweise geben kann, wird […]