Skip to main content

Schwerin-NEWS.de Nachrichten-Archiv

„Nie wieder vielleicht“: Gastspiel mit Marlene Jaschke

Komikerin Jutta Wübbe am 15. Dezember im Großen Haus

Marlene Jaschke mit ''Nie wieder vielleicht''

Marlene Jaschke mit “Nie wieder vielleicht“

Als „Marlene Jaschke“ ist die Komikerin Jutta Wübbe bundesweit bekannt. Am 15. Dezember 2016 ist sie bereits zum zweiten Mal am Mecklenburgischen Staatstheater in Schwerin zu Gast. Bereits 2013 sorgte sie mit ihrem Auftritt für ein ausverkauftes Großes Haus. „nie wieder vielleicht“ heißt das neue Programm der Hamburger Komikerin, die damit zugleich ihr 30-jähriges Bühnenjubiläum feiert. Bekannt ist die Grimme-Preisträgerin u. a. durch ihre legendären Auftritte in der Schmidt“-Mitternachtsshow des NDR. Der Vorverkauf startet in Schwerin am 28. September 2016.

Zum Programm: „nie wieder vielleicht“ – in der kleinen Welt der Marlene Jaschke ist einiges in Bewegung geraten. Ein ausländischer Investor kauft den Schraubengroßhandel Rieger, Ritter, Berger & Sohn bei dem Frau Jaschke als Chefsekretärin arbeitet. Werden die neuen Herren sie übernehmen? Endlich: das erste wirkliche Rendezvous mit ihrem Arbeitskollegen Siegfried Tramstedt, ihrer großen Liebe. Findet Marlene Jaschke nun ihr privates Glück? Und wie geht es ihrer Freundin Hannelore Knauer, mit der sie nun schon seit vielen Jahren in der Buttstraße am Hamburger Fischmarkt wohnt? Pflegt sie noch immer ihre Lebenskrise?

In ihrer liebenswerten, fast kindlich naiven Art erzählt Marlene Jaschke von den großen Veränderungen, die sich in ihrem Leben vollziehen. Unterstützung erfährt sie dabei von dem Orgelspieler der St. Trinitatisgemeinde, Herrn Griepenstroh.

Kartentelefon: 0385 5300 – 123; kasse@mecklenburgisches-staatstheater.de
Weitere Infos: www.mecklenburgisches-staatstheater.de


Ähnliche Beiträge

Leichenfund im Schweriner Pfaffenteich

Am gestrigen Morgen entdeckten gegen 06.45 Uhr zwei junge Frauen einen leblosen Körper im Pfaffenteich. Polizei und Feuerwehr eilten zum Einsatzort. Durch die Kameraden der Berufsfeuerwehr wurde eine weibliche Leiche aus dem Wasser geborgen. Bei der Person handelt es sich um eine 68-jährige Frau aus Boizenburg. Es gibt derzeit keine Hinweise auf eine Straftat. Eine […]

Schweriner Light Ride-Motorraddemo

Am 31.08.2019 findet die »Schweriner Light Ride-Motorraddemo« für krebskranke und sozial schwache Kinder statt. Erwartet werden ca. 300 Teilnehmer, die gegen 20.00 Uhr vom Treffpunkt »Berta-Klingberg-Platz« aus durch die komplette Innenstadt fahren werden. Der Aufzug kann eine Länge bis 2 km erreichen. Ziel und Ende der Demo ist das Südufer des Pfaffenteiches. Die geplante Ankunft […]

Einbruch in Getränkemarkt in Schwerin

In der Nacht vom 13.12.2018 zum 14.12.2018 brachen unbekannte Täter in den Getränkemarkt des Einkaufs- und Gewerbezentrum KÖPMARKT in Schwerin ein. In der Folge brachen sie einen Tresor aus der Verankerung und entfernten sich mit dem Diebesgut in unbekannte Richtung. Die Polizei bittet um Mithilfe. Wer Beobachtungen gemacht hat und sachdienliche Hinweise geben kann, wird […]