Noch 24 Stunden: Dann tanzt Schwerin den Syrtaki

Schlossfestspiele 2009/Part 2 vor der unmittelbaren Premiere

GMMan kann es förmlich knistern hören auf dem Alten Garten. Nicht etwa, weil die Tonanlage noch einmal technisch überholt werden müsste, oder weil die Sonne brennt, nein, morgen wird Gojko Mitic in der Rolle seines Lebens sein – als Alexis Sorbas das Publikum begeistern. Klar, dass es da vor Spannung knistert …

„Sorbas“ – das richtige Stück zum richtigen Zeitpunkt am richtigen Ort. Jetzt, wo Wirtschaftsmisere, Finanzkrisen, Klimawandel, Dopingvergehen, politische Schaumschlägereien die medialen Schlagzeilen beherrschen, gilt für jede Einzelne und jeden Einzelnen, das Leben jetzt erst recht zu meistern, was immer auch kommen mag, nie aufhören zu kämpfen und nie zu verzagen.

GMWie meint Alexis Sorbas alias Gojko Mitic morgen ab 21.00 Uhr: „Das Leben lieben und den Tod nicht fürchten !“.

Mögen „Polit-Asse“ und Wirtschafts(un)lenker noch so viel von Eigenverantwortung, Optimismus und Kraftanstrengungen tösen – machen wir doch eh schon, ist bloß in den gemütlichen Beamtenstuben nicht angekommen – nach jedem Getöse, nach jeder Krise gibt es ohnehin einen Neuanfang.
Es ist eben wie bei einem PC. Nach jedem nervenaufreibenden „Systemabsturz“ muß man nur neu starten – ohne alten Ballast.

Das Leben als ewigen Kampf begreifen und doch nicht die Leichtigkeit des Seins aus den Augen verlieren – das sind eben auch die Maxime von Alexis Sorbas.

GMDarum, auf zum Alten Garten zwischen dem 8.August und 30.August – am besten mit griechischem Wein und einer schönen Hellenin, aber die sind in der Landeshauptstadt M-V ja ziemlich rar – leider, leider, wie Sam Hawkins sagen würde …

Und mitdenken, nachdenken und mittanzen !

M.Michels

> Mecklenburgisches Staatstheater – Kartentelefon: 0385-5300123 / Mail: kasse@theater-schwerin.de

F.: 1./2.Eine Rolle wie maßgeschneidert für Gojko Mitic – ab morgen Alexis Sorbas ! mm / 3.Auch ein Alexis Sorbas muß Interviews geben, zwar dieses Mal keiner schönen Hellenin, aber einer mindestens ebenso schönen Journalistin. mm

___

PS: Info zu geänderten Öffnungszeiten der Theaterkasse im August und September 2009

Die Öffnungszeiten der Theaterkasse des Mecklenburgischen Staatstheaters Schwerin ändern sich im August und September 2009. Im August 2009 hat die Theaterkasse von Dienstag bis Freitag zwischen 11 und 16 Uhr geöffnet und außerdem samstags zwischen 10 und 13 Uhr.

Vom 1. bis 27. September 2009 ist nur unter der Woche von Dienstag bis Freitag zwischen 11 und 16 Uhr geöffnet. Die Abendkasse vor den Vorstellungen des Musicals Sorbas ist an Spieltagen jeweils ab 20 Uhr geöffnet. Ab 28. September 2009 gelten wieder die üblichen Öffnungszeiten.

Die Abonnementabteilung des Theaters ist bis einschließlich 31. August 2009 geschlossen.

Zuletzt aktualisiert am 20. November 2022 um 23:09 . Wir weisen darauf hin, dass sich hier angezeigte Preise inzwischen geändert haben können. Alle Angaben ohne Gewähr.

Scroll to Top