Noch ein Jahr bis zur Bundesgartenschau

Am 23. April sind es nur noch 365 Tage bis zur Bundesgartenschau 2009 in Schwerin.

Das muss gebührend eingeläutet werden. Im Schlossparkcenter, in der Schweriner Innenstadt, wird es speziell an diesem besonderen Tag eine Präsentation der BUGA geben. Neben Musik, leckeren Überraschungen und Aktionen wird auch das BUGA-Maskottchen Fiete mit dabei sein. Direkt nach Centeröffnung, gegen 11 Uhr, werden die Gäste vom Oberbürgermeister der Landeshauptstadt Schwerin, Norbert Claussen, sowie vom BUGA-Geschäftsführer Jochen Sandner und der Centermanagerin Anja Theede begrüßt. Höhepunkt wird der feierliche Start der Countdownstele. Dies übernimmt der Oberbürgermeister Norbert Claussen. Denn bis zur Eröffnung der Bundesgartenschau im nächsten Jahr bleibt diese Stele im Schlossparkcenter Schwerin. Jeder Besucher des Centers sieht so die verbleiben Tage bis zur Eröffnung am 23. April 2009. Gleichzeitig macht sie aufmerksam auf das Großereignis BUGA.
Der 23. April 2008 ist somit ein ganz besonderer Tag für die BUGA-Mitarbeiter.
„Der Großteil der Vorbereitungen befindet sich in der Endphase. Die Stadt Schwerin verändert sich. Und nun ist es spürbar, dass bald ein Ereignis in Schwerin stattfindet, was enorme Aufmerksamkeit auf die Landeshauptstadt zieht“, freut sich BUGA-Geschäftsführer Dr. Josef Wolf. Denn nicht nur aus der Umgebung werden die Besucher anreisen, aus ganz Deutschland kommen Gäste zur BUGA nach Schwerin. Und dann steht die Stadt einmal mehr im Mittelpunkt der Medien. Also, die Zeit läuft…Und alle sind recht herzlich eingeladen, am 23.April, ein Jahr vor Eröffnung der BUGA, ins Schlossparkcenter Schwerin.

Zuletzt aktualisiert am 20. November 2022 um 23:51 . Wir weisen darauf hin, dass sich hier angezeigte Preise inzwischen geändert haben können. Alle Angaben ohne Gewähr.

Scroll to Top