Skip to main content

Schwerin-NEWS.de Nachrichten-Archiv

nordjob Schwerin 2016

Besuche die Fachmesse für Ausbildung und Studium

20160520-Nordjob-PlakatDas wünschen sich Jugendliche vor ihrer Berufswahl: Persönliche Gespräche mit Menschen, die genau die Berufe ausüben, erlernen oder studieren, für die sie sich interessieren. Die Gelegenheit dazu bietet seit mehr als zehn Jahren die nordjob Schwerin. Am 24./25. Mai 2016 ist es wieder so weit. Annähernd 2.000 Schülerinnen und Schüler der allgemein bildenden Schulen der Region besuchen die Messe in der Sport- und Kongresshalle.

In Vorbereitung auf die Veranstaltung besucht das Messeteam im Frühjahr etwa 55 Schulen in Schwerin und den Landkreisen Ludwigslust-Parchim und Nordwestmecklenburg, um den SchülerInnen das Konzept des außerschulischen Lernortes, die Aussteller und deren Ausbildungs- und Studienmöglichkeiten vorzustellen. Zwischen den interessierten Jugendlichen und den Ausstellern werden für die Messetage passgenaue verbindliche Gesprächstermine arrangiert.

Ergänzt wird das Veranstaltungsprogramm durch berufsorientierende Vorträge und eine berufskundliche Ausstellung „Die freie Berufswahl“.

 

nordjob Schwerin
24./25. Mai 2016
Sport- und Kongresshalle Schwerin
Wittenburger Str. 118
19059 Schwerin
8.30-14.45 Uhr – Eintritt frei

Weitere Infos unter http://www.erfolg-im-beruf.de/nordjob-schwerin.html

Veranstaltungspartner: IHK zu Schwerin
Schirmherrschaft: Prof. Dr. Johanna Wanka – Bundesministerin für Bildung und Forschung

 

Forum für jugendliche Migranten mit besonderem Beratungsbedarf

Die nordjob wird am ersten Messetag ergänzt um ein nordjob plus-Forum – von 14.45 Uhr bis 15.45 Uhr, – das sich an Jugendliche und junge Erwachsene aus dem Kreis der Zuwanderer richtet, die einen besonderen Informations- und Beratungsbedarf haben.


Ähnliche Beiträge

UB-Fraktion begrüßt B-Plan-Vorhaben „Warnitzer Feld“

Städtische Infrastruktur muss mit Einwohnerentwicklung Schritt halten Die Fraktion UNABHÄNGIGE BÜRGER unterstützt die Pläne für den Bebauungsplan Nr. 118 „Warnitzer Feld“. Trotz Bedenken gegen die anhaltendenden Flächenversiegelungen in der Stadt hat die Fraktion dem Aufstellungsbeschluss in der letzten Sitzung des Hauptausschusses vor der Sommerpause zugestimmt. Die Nachfrage nach Bauland in der Landeshauptstadt sei anhaltend hoch. […]

Polizei weckte betrunkenen Autofahrer in Wittenförden

In Wittenförden hat die Polizei am frühen Donnerstagabend einen betrunkenen Autofahrer am Steuer seines Wagens wecken müssen. Der Autofahrer hatte an einem Straßenrand angehalten und war dort eingeschlafen. Die durch eine Zeugin informierte Polizei klopfte dann an die Seitenscheibe des Autos und weckte den sichtlich betrunkenen 61-jährigen Fahrer, der aufgrund seines Zustandes nicht mehr in […]

Betrunkener Radfahrer greift Polizeibeamte an

Am 27.03.2020 gegen 18:30 Uhr wurde der Schweriner Polizei ein Radfahrer in der Körnerstraße gemeldet, welcher offensichtlich nicht in der Lage war, sein Rad sicher zu führen. Der 44-Jährige Deutsche stürzte mit dem Rad und entfernte sich anschließend fußläufig mit seinem Fahrrad. In der Folge schob der 44-Jährige sein Fahrrad mutwillig in zwei parkende PKW, […]