OB zum Gespräch im Autohaus Ahnefeld

Bestandspflege mit ortsansässigen Unternehmen

In der vergangenen Woche besuchte Oberbürgermeister Norbert Claussen mit einem Vertreter der Stabsstelle für Kommunale Wirtschaftsförderung das Autohaus der Gebrüder Ahnefeld, um sich vor Ort über anstehende wirtschaftliche Entwicklungen in dieser Branche zu informieren. Norbert Claussen: „Ich sehe es als sehr wichtig an, immer zu wissen, was ortsansässige Unternehmen bewegt, welche Vorstellungen und Probleme sie haben. Nur so können wir zielgerichtet Standortpflege betreiben.“
Allgemein wurde die Lage im Autohandel als schwierig dargestellt.
Trotzdem bildet das Unternehmen regelmäßig Kaufleute und Kraftfahrzeugschlosser aus, um damit den Bedarf an Fachkräften aus dem eigenen Nachwuchs zu decken. Das hat sich in der Vergangenheit für die Entwicklung des Unternehmens bewährt. Darüber hinaus wurde über allgemeine Fragen diskutiert.

Das Phantom vom Pfaffenteich: Ein Schwerin-Krimi
Preis: € 9,99 Mehr Info: Amazon* Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
850 Jahre Schwerin. Eine kurz gefasste Geschichte meiner Stadt
Preis: € 5,54 Mehr Info: Amazon* Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
Zuletzt aktualisiert am 20. November 2022 um 23:49 . Wir weisen darauf hin, dass sich hier angezeigte Preise inzwischen geändert haben können. Alle Angaben ohne Gewähr.

Scroll to Top