Skip to main content

Schwerin-NEWS.de Nachrichten-Archiv

Oberbürgermeisterin besuchte Handwerkerpark in Schwerin-Wüstmark

Am heutigen Mittwoch (20. Mai) besuchte Oberbürgermeisterin Angelika Gramkow das Gelände der ehemaligen Berufsschule für Garten- und Landschaftsbau in Schwerin-Wüstmark, auf dem die Initiatoren Dachdeckermeister Andreas Kasper und Großhandelskaufmann Enrico Buchholz den ersten Handwerkerpark in der Region entwickeln.Erstaunt war die Verwaltungschefin über den schnellen Fortschritt des Projektes. Nicht nur der Sanierungsstand der Gebäude, in denen zahlreiche Büroflächen für Handwerksbetriebe zur Verfügung gestellt werden, sondern auch das Gelände und die Hallen hinterließen einen ausgezeichneten Eindruck. Andreas Kasper informierte über den Baufortschritt sowie über die bereits dort ansässigen Firmen. Im Focus standen dabei die Synergien, die durch die unmittelbare Nachbarschaft unterschiedlicher Gewerke für jedes einzelne Unternehmen entstehen. Insbesondere liegt das Interesse an der Ansiedlung kleiner Bau- und baunaher Gewerke, aber auch Dienstleister sowie Architekten sind herzlich willkommen.


Ähnliche Beiträge

Bewaffneter Raub in Schwerin

Am 14. Dezember 2019 kam es gegen 15:15 Uhr in der Von-Stauffenberg-Straße in Schwerin zu einem bewaffneten Raub. Der Inhaber des Gemüseladens Höhe der Hausnummer 44 wurde von einem männlichen Tatverdächtigen mit einem Messer bedroht und zur Herausgabe der Kasse aufgefordert. Der 61-jährige Geschädigte konnte weglaufen und sich in Sicherheit bringen. Das nutzte der Täter […]

Alkoholisierter Dieb wird durch Schiebetür gebremst

Zu einem Polizeieinsatz kam es am gestrigen Abend, 13.12.2019, gegen 21:00 Uhr in der Lübecker Straße in Schwerin. Anlass war ein Vorfall in einem Supermarkt, bei dem sich ein 36-jähriger Dieb aggressiv verhielt. Nachdem der Tatverdächtige im Kassenbereich auf ein alkoholisches Getränk in seinem Beutel angesprochen wurde, versuchte dieser fluchtartig den Supermarkt zu verlassen. Dabei […]

Verkehrsunfall mit schwer verletzter Person in Schwerin

Am heutigen Freitag, den 13. Dezember 2019 gegen 13:45 Uhr, ereignete sich ein schwerer Verkehrsunfall an der Kreuzung Wismarsche Straße / Möwenburgstraße in Schwerin. Eine Straßenbahn fuhr aus Richtung Bürgermeister-Bade-Platz in Richtung Klinikum. Die Straßenbahn fuhr nach Zeugenaussagen bei roter Lichtsignalanlage und kollidierte dabei mit einer 56-jährigen Fahrzeugführerin, welche bei grüner Ampel links auf den […]