Skip to main content

Schwerin-NEWS.de Nachrichten-Archiv

Online-Handel: IHK mit Sicherheitstipps für den Internet-Shop

Abmahnungen, Preisangaben oder Bezahlsysteme sind die Themen einer Veranstaltung der IHK zu Schwerin zum Thema „Sicherheit im Online-Handel“

Seit Anfang der 90er Jahre wird das Internet kommerziell genutzt und die Dynamik dieses Vertriebswegs ist seitdem ungebrochen. „Auch in unserer Region haben bereits viele Händler das neue Medium für sich erschlossen und sind mit Online-Shops präsent. Doch neben dem Erfolg sehen sich viele Händler, die bereits einen Online-Shop betreiben oder planen sich im Internet zu verwirklichen, zunehmend auch mit dem Thema Sicherheit konfrontiert“, so Angela Preuß, Geschäftsbereichsleiterin bei der IHK zu Schwerin.

In der Veranstaltung am Dienstag, 27. März 2012, 14:00 Uhr, IHK zu Schwerin, Ludwig-Bölkow-Haus, Graf-Schack-Allee 12, 19053 Schwerin wird es vor allem um Fragen zu Widerrufs- und Rückgaberechten, Informationspflichten oder den Anforderungen an das Impressum gehen. Die Experten geben zudem Hinweise und Tipps zur Sicherheit und zur Wirtschaftlichkeit von Bezahlsystemen im Internet und erläutern die Möglichkeiten des neuen Personalausweises.

„Sicherheit im Warenverkehr ist ein wichtiger Faktor, welcher über Erfolg und Misserfolg eines Online-Shops entscheiden kann. Die Referenten bieten in ihren Beiträgen somit geldwerte Informationen für Händler und E-Commerce- Verantwortliche“, ergänzt Preuß. Die kostenlose Veranstaltung wird in Kooperation mit ECCOM Electronic Commerce Center M-V organisiert. Weitere Informationen und Anmeldungen: IHK zu Schwerin, Tel.: 0385 5103-206, Dipl.-Ing. Mario Göldenitz, Mail: goeldenitz@schwerin.ihk.de  oder auf der Internetseite www.ihkzuschwerin.de/sicherheitimhandel.


Ähnliche Beiträge

Bewaffneter Raub in Schwerin

Am 14. Dezember 2019 kam es gegen 15:15 Uhr in der Von-Stauffenberg-Straße in Schwerin zu einem bewaffneten Raub. Der Inhaber des Gemüseladens Höhe der Hausnummer 44 wurde von einem männlichen Tatverdächtigen mit einem Messer bedroht und zur Herausgabe der Kasse aufgefordert. Der 61-jährige Geschädigte konnte weglaufen und sich in Sicherheit bringen. Das nutzte der Täter […]

Alkoholisierter Dieb wird durch Schiebetür gebremst

Zu einem Polizeieinsatz kam es am gestrigen Abend, 13.12.2019, gegen 21:00 Uhr in der Lübecker Straße in Schwerin. Anlass war ein Vorfall in einem Supermarkt, bei dem sich ein 36-jähriger Dieb aggressiv verhielt. Nachdem der Tatverdächtige im Kassenbereich auf ein alkoholisches Getränk in seinem Beutel angesprochen wurde, versuchte dieser fluchtartig den Supermarkt zu verlassen. Dabei […]

Verkehrsunfall mit schwer verletzter Person in Schwerin

Am heutigen Freitag, den 13. Dezember 2019 gegen 13:45 Uhr, ereignete sich ein schwerer Verkehrsunfall an der Kreuzung Wismarsche Straße / Möwenburgstraße in Schwerin. Eine Straßenbahn fuhr aus Richtung Bürgermeister-Bade-Platz in Richtung Klinikum. Die Straßenbahn fuhr nach Zeugenaussagen bei roter Lichtsignalanlage und kollidierte dabei mit einer 56-jährigen Fahrzeugführerin, welche bei grüner Ampel links auf den […]