Parkscheinautomaten in Lewenberg und in der Altstadt aufgebrochen

Sach- und Stehlschaden erheblich

In der Nacht auf Montag haben unbekannte Täter mehrere Parkscheinautomaten in Schwerin aufgebrochen. Auf dem Gelände der Helios Kliniken öffneten die Täter gleich drei Automaten und entwendeten daraus eine noch unbekannte Mengen an Bargeld. Beim Automaten an der nahegelegenen Straßenbahnhaltestelle blieb es lediglich bei einem Versuch. Vermutlich die selben Täter machten sich auch an einem Gerät auf dem Parkplatz Ecke Graf-Schack-Allee/Geschwister-Scholl-Straße zu schaffen und konnten auch hier Bargeld erbeuten.

Neben dem Stehlschaden entstand an den Automaten ein Sachschaden von insgesamt mehreren Tausend Euro. Wer sachdienliche Hinweise zu den geschilderten Aufbrüchen
geben kann, wird gebeten sich unter 0385/51801560 bei der Kriminalpolizei Schwerin zu melden.

Scroll to Top