Skip to main content

Schwerin-NEWS.de Nachrichten-Archiv

Paulshöhe: ASK stellt Denkmalschutz-Antrag

Historische Stehtribüne ist eine der ältestesten im Nordosten Deutschlands

Stehtribüne Paulshöhe (Foto: [ASK])Nach der Kölner „VfL 99 Tribüne“ steht in der Mecklenburgischen Landeshauptstadt Schwerin die wohl zweitälteste Stehtribüne und die wohl älteste Tribüne an einem bespielten Sportplatz in Norddeutschland. Am 13. Juni soll die von Abriss bedrohte Anlage unter Denkmalschutz gestellt werden, so will es zumindest die Aktion Stadt und Kulturschutz. Auf dieser Grundlage will die Schweriner Wählergemeinschaft über ihren Stadtvertreter Ralph Martini am 13. Juni 2016 einen Antrag auf der Stadtvertretersitzung stellen. In dem Antrag heißt es: „Die Tribüne ist eine der ältestesten im Nordosten Deutschlands. Einzig die Vfl 99 – Tribüne in Köln ist nachweislich noch älter. In Köln steht die Anlage unter Denkmalschutz. In Schwerin soll die Tribüne abgerissen werden. In Köln verfällt sie. In Schwerin wollen wir dies verhindern.“

Wie die [ASK] betont, ist die historische Bedeutung der Sportanlage Paulshöhe nicht zu unterschätzen. Die Anlage hat nahezu unbeschadet drei Systeme und zwei Weltkriege überstanden. Schon die SED-Diktatur scheiterte bei Abrissplänen am Widerstand der Schweriner Bevölkerung und der damaligen Stadtvertretung. Laut Ralph Martini stehe einer Zustimmung seitens der Unteren Denkmalschutzbehörde nichts im Wege. So seien mit dem Antrag keinerlei Kosten verbunden.

Am 13. Juli, ab 17 Uhr kann die Entscheidung per Live Stream auf Schwerin.de verfolgt werden!


Ähnliche Beiträge

Einbruch in Getränkemarkt in Schwerin

In der Nacht vom 13.12.2018 zum 14.12.2018 brachen unbekannte Täter in den Getränkemarkt des Einkaufs- und Gewerbezentrum KÖPMARKT in Schwerin ein. In der Folge brachen sie einen Tresor aus der Verankerung und entfernten sich mit dem Diebesgut in unbekannte Richtung. Die Polizei bittet um Mithilfe. Wer Beobachtungen gemacht hat und sachdienliche Hinweise geben kann, wird […]

Einbruch in Friedrichthal

Die Hausbewohner befanden sich mehrere Tage im Urlaub. Als sie am 11.12.18 in den Abendstunden zurückkehrten, gab es ein böse Überraschung. Durch gewaltsames Aufhebeln der Terrassentür verschafften sich Einbrecher Zutritt ins Haus. Sie durchwühlten alle Räumlichkeiten, verschlossene Zimmertüren wurden gewaltsam aufgebrochen. Nach ersten Erkenntnissen wurde nichts entwendet. Vor Ort konnten Spuren gesichert werden. Die Polizei […]

Tödlicher Verkehrsunfall in Schwerin

Am Freitagabend, dem 07.12.2018, kam es gegen 17:00 Uhr in der Hamburger Allee in Schwerin zu einem Verkehrsunfall. Dabei kollidierte ein Pkw Seat aus Schwerin mit einem 74-jährigen Fußgänger. Dieser verstarb noch an der Unfallstelle. Der 39-jährige Fahrzeugführer blieb unverletzt. Dieser war nach ersten Ermittlungen zum Unfallzeitpunkt alkoholisiert. Am Fahrzeug entstand Sachschaden in unbekannter Höhe. […]