Skip to main content

Schwerin-NEWS.de Nachrichten-Archiv

Peru – Zwischen Humboldtstrom und Amazonas

Vortrag zu Flora und Fauna in Peru am 19. Januar 2017 in der Naturschutzstation Schwerin

Chilepelikan © Peter Sense

Zu einer multimedialen Reise nach Peru lädt der NABU Mecklenburg-Vorpommern am 19. Januar um 18 Uhr in die Naturschutzstation Schwerin (Am Strand 9) ein. Der Referent Peter Sense wird dabei von seinem Aufenthalt in Peru berichten. „Peru hat mehr zu bieten als die sagenumwobenen Welt der Inka“, so Peter Sense. „Peru wird mit Üppigkeit übersetzt und um diese Üppigkeit des Landes wird es auch in meinem Vortrag vorrangig gehen.“ Gemeint ist die Üppigkeit an den Früchten der Erde, der Rohstoffe, des Artenreichtums. Sense wird aber auch den starken Kontrast zwischen Stadt und Land einerseits, sowie anderseits zwischen Wüste und Regenwald und dem Pazifik und den vielen über 6000 Meter hohen Bergen darstellen. Im Blickpunkt stehen auch die sehr bildreiche Kulturgeschichte aus der Zeit vor den Inkas und die vielen freundlichen Menschen mit ihrer Freude am Tanz.

„Peru ist ein Land des Artenreichtums und der unschätzbaren Kulturgüter; eine unglaubliche Tierwelt bevölkern beispielhaft die küstennahen Ballestas – Inseln“, ist Peter Sense fasziniert. Hier ist das aufgeregte Treiben der Perutölpel, der Hauptlieferant des Guano-Düngers, zu beobachten. Aber auch zahlreiche andere Tiere, wie Seelöwen, Kormoranen, Pelikanen und Pinguine, leben hier in Kolonien. Auch von ihnen wird Peter Sense berichten.

Eintritt zum Vortrag: 3 Euro bzw. 2 Euro für NABU-Mitglieder


Ähnliche Beiträge

Leichenfund im Schweriner Pfaffenteich

Am gestrigen Morgen entdeckten gegen 06.45 Uhr zwei junge Frauen einen leblosen Körper im Pfaffenteich. Polizei und Feuerwehr eilten zum Einsatzort. Durch die Kameraden der Berufsfeuerwehr wurde eine weibliche Leiche aus dem Wasser geborgen. Bei der Person handelt es sich um eine 68-jährige Frau aus Boizenburg. Es gibt derzeit keine Hinweise auf eine Straftat. Eine […]

Schweriner Light Ride-Motorraddemo

Am 31.08.2019 findet die »Schweriner Light Ride-Motorraddemo« für krebskranke und sozial schwache Kinder statt. Erwartet werden ca. 300 Teilnehmer, die gegen 20.00 Uhr vom Treffpunkt »Berta-Klingberg-Platz« aus durch die komplette Innenstadt fahren werden. Der Aufzug kann eine Länge bis 2 km erreichen. Ziel und Ende der Demo ist das Südufer des Pfaffenteiches. Die geplante Ankunft […]

Einbruch in Getränkemarkt in Schwerin

In der Nacht vom 13.12.2018 zum 14.12.2018 brachen unbekannte Täter in den Getränkemarkt des Einkaufs- und Gewerbezentrum KÖPMARKT in Schwerin ein. In der Folge brachen sie einen Tresor aus der Verankerung und entfernten sich mit dem Diebesgut in unbekannte Richtung. Die Polizei bittet um Mithilfe. Wer Beobachtungen gemacht hat und sachdienliche Hinweise geben kann, wird […]