Skip to main content

Schwerin-NEWS.de Nachrichten-Archiv

Pflegestützpunkt Schwerin

Info-Nachmittag in der Weststadt kam gut an – Veranstaltung auch für das kommende Jahr geplant

Infoveranstaltung Pflegestützpunkt © Petra Haacke

Im Rahmen des Projektes „Quartiersmanagement Schwerin Weststadt – Selbstbestimmtes Leben bis ins hohe Alter“ stellte sich der Pflegestützpunkt Schwerin am 25. Oktober im Nachbarschaftstreff der SWG in der Weststadt vor. „Wir waren überrascht, wie gut die Veranstaltung angenommen wurde“, berichten die Beraterinnen des Pflegestützpunktes Bettina Wahl und Katrin Weltzien. „Fragen wie beispielsweis zur Finanzierung des Heimplatzes bei einer geringen Rente, zum Einsatz des Entlastungsbetrages, ob Kinder zahlen müssen oder welche Hilfsmittel das Leben im Alter erleichtern, standen im Focus des Informationsnachmittages.“

Darüber hinaus waren die Möglichkeiten und Finanzierungswege für barrierefreies Wohnen und Umbaumaßnahmen in einer Mietwohnung von großem Interesse, die der Abteilungsleiter des Sozialen Managements der SWG Jürgen Wörenkämper kompetent beantwortete. „Die Veranstaltung hat gezeigt, wie groß das Interesse der Bürgerinnen und Bürger zum Thema Pflege ist“, sagt Quartiersmanagerin Petra Haacke und kündigte an, im nächsten Jahr den Info-Nachmittag gemeinsam mit dem Pflegestützpunkt zu wiederholen, um den Bürgern des Stadtteils wohnortnahe und bedarfsgerechte Informationen und Beratungen anzubieten.

Der Pflegestützpunkt Schwerin hat seinen Sitz im Stadthaus. Hier erhalten alle interessierten Bürger Informationen und kostenlose kompetente Beratung rund um das Thema Pflege und Wohnen im Alter.

Quelle: LHS

Ähnliche Beiträge

Einbruch in Getränkemarkt in Schwerin

In der Nacht vom 13.12.2018 zum 14.12.2018 brachen unbekannte Täter in den Getränkemarkt des Einkaufs- und Gewerbezentrum KÖPMARKT in Schwerin ein. In der Folge brachen sie einen Tresor aus der Verankerung und entfernten sich mit dem Diebesgut in unbekannte Richtung. Die Polizei bittet um Mithilfe. Wer Beobachtungen gemacht hat und sachdienliche Hinweise geben kann, wird […]

Einbruch in Friedrichthal

Die Hausbewohner befanden sich mehrere Tage im Urlaub. Als sie am 11.12.18 in den Abendstunden zurückkehrten, gab es ein böse Überraschung. Durch gewaltsames Aufhebeln der Terrassentür verschafften sich Einbrecher Zutritt ins Haus. Sie durchwühlten alle Räumlichkeiten, verschlossene Zimmertüren wurden gewaltsam aufgebrochen. Nach ersten Erkenntnissen wurde nichts entwendet. Vor Ort konnten Spuren gesichert werden. Die Polizei […]

Tödlicher Verkehrsunfall in Schwerin

Am Freitagabend, dem 07.12.2018, kam es gegen 17:00 Uhr in der Hamburger Allee in Schwerin zu einem Verkehrsunfall. Dabei kollidierte ein Pkw Seat aus Schwerin mit einem 74-jährigen Fußgänger. Dieser verstarb noch an der Unfallstelle. Der 39-jährige Fahrzeugführer blieb unverletzt. Dieser war nach ersten Ermittlungen zum Unfallzeitpunkt alkoholisiert. Am Fahrzeug entstand Sachschaden in unbekannter Höhe. […]