Skip to main content

Schwerin-NEWS.de Nachrichten-Archiv

Pflegestützpunkt Schwerin

Info-Nachmittag in der Weststadt kam gut an – Veranstaltung auch für das kommende Jahr geplant

Infoveranstaltung Pflegestützpunkt © Petra Haacke

Im Rahmen des Projektes „Quartiersmanagement Schwerin Weststadt – Selbstbestimmtes Leben bis ins hohe Alter“ stellte sich der Pflegestützpunkt Schwerin am 25. Oktober im Nachbarschaftstreff der SWG in der Weststadt vor. „Wir waren überrascht, wie gut die Veranstaltung angenommen wurde“, berichten die Beraterinnen des Pflegestützpunktes Bettina Wahl und Katrin Weltzien. „Fragen wie beispielsweis zur Finanzierung des Heimplatzes bei einer geringen Rente, zum Einsatz des Entlastungsbetrages, ob Kinder zahlen müssen oder welche Hilfsmittel das Leben im Alter erleichtern, standen im Focus des Informationsnachmittages.“

Darüber hinaus waren die Möglichkeiten und Finanzierungswege für barrierefreies Wohnen und Umbaumaßnahmen in einer Mietwohnung von großem Interesse, die der Abteilungsleiter des Sozialen Managements der SWG Jürgen Wörenkämper kompetent beantwortete. „Die Veranstaltung hat gezeigt, wie groß das Interesse der Bürgerinnen und Bürger zum Thema Pflege ist“, sagt Quartiersmanagerin Petra Haacke und kündigte an, im nächsten Jahr den Info-Nachmittag gemeinsam mit dem Pflegestützpunkt zu wiederholen, um den Bürgern des Stadtteils wohnortnahe und bedarfsgerechte Informationen und Beratungen anzubieten.

Der Pflegestützpunkt Schwerin hat seinen Sitz im Stadthaus. Hier erhalten alle interessierten Bürger Informationen und kostenlose kompetente Beratung rund um das Thema Pflege und Wohnen im Alter.

Quelle: LHS

Ähnliche Beiträge

Bewaffneter Raub in Schwerin

Am 14. Dezember 2019 kam es gegen 15:15 Uhr in der Von-Stauffenberg-Straße in Schwerin zu einem bewaffneten Raub. Der Inhaber des Gemüseladens Höhe der Hausnummer 44 wurde von einem männlichen Tatverdächtigen mit einem Messer bedroht und zur Herausgabe der Kasse aufgefordert. Der 61-jährige Geschädigte konnte weglaufen und sich in Sicherheit bringen. Das nutzte der Täter […]

Alkoholisierter Dieb wird durch Schiebetür gebremst

Zu einem Polizeieinsatz kam es am gestrigen Abend, 13.12.2019, gegen 21:00 Uhr in der Lübecker Straße in Schwerin. Anlass war ein Vorfall in einem Supermarkt, bei dem sich ein 36-jähriger Dieb aggressiv verhielt. Nachdem der Tatverdächtige im Kassenbereich auf ein alkoholisches Getränk in seinem Beutel angesprochen wurde, versuchte dieser fluchtartig den Supermarkt zu verlassen. Dabei […]

Verkehrsunfall mit schwer verletzter Person in Schwerin

Am heutigen Freitag, den 13. Dezember 2019 gegen 13:45 Uhr, ereignete sich ein schwerer Verkehrsunfall an der Kreuzung Wismarsche Straße / Möwenburgstraße in Schwerin. Eine Straßenbahn fuhr aus Richtung Bürgermeister-Bade-Platz in Richtung Klinikum. Die Straßenbahn fuhr nach Zeugenaussagen bei roter Lichtsignalanlage und kollidierte dabei mit einer 56-jährigen Fahrzeugführerin, welche bei grüner Ampel links auf den […]