Skip to main content

Schwerin-NEWS.de Nachrichten-Archiv

Pioneer alpha – „Electric Wonderland“

Auf dieses Event warten die Freunde der elektronischen Tanzmusik bereits seit einem Jahr.

Am Samstag, dem 30. Oktober 2010 ist es endlich wieder soweit: Veranstalter Mike Hasemann und die Ostseewelle HIT Radio Mecklenburg- Vorpommern präsentieren die Pioneer alpha in die Sport- und Kongresshalle in Schwerin. Die Veranstaltung beginnt bereits um 21:00 Uhr und durch die Umstellung auf die Winterzeit kann in diesem Jahr eine ganze Stunde länger gefeiert werden, so dass dies die längste Pioneer alpha wird, die bisher jemals stattgefunden hat.  Für die 6 verschiedenen Areas sind mehr als 40 internationale und nationale DJs und Liveacts fest gebucht. Die pioneer alpha ist das größte Indoor-Event  Norddeutschlands, zu dem in diesem Jahr erstmalig mehr als 7.500 Besucher erwartet werden. Bereits heute sind schon wieder mehr als 3.000 Partytickets fest verkauft.

In diesem Jahr können sich die Besucher auf 2 gigantische Showblöcke freuen, die um 22:15 Uhr und um 02:00 Uhr auf der Hauptbühne in der Mainhall stattfinden werden. Eine gigantische Feuershow, Trapezkünstler, Walkingacts und Danceperformer werden erstmals in das Reich von „Electric Wonderland“, entführen. Musikalisch erwartet die Gäste auf der großen Showbühne die Creme de la Creme der internationalen DJ-Szene: ATB, Lexy & K-Paul, Sidney Samson, The Disco Boys, sowie die Newcomer der Elektroszene „Schluck den Druck“, mit einer spektakulären Live-Show. Die offizielle Eröffnung der Pioneer alpha wird in diesem Jahr durch die Formation „Drum Connection“ erfolgen, die aus 6 Schlagzeugern besteht, mehr wird an dieser Stelle noch nicht verraten.

Wegen der immer größer werdenden Anzahl der Hardstyle –und Hardcorefans hat Veranstalter Mike Hasemann sich dazu entschlossen, erstmals eine wesentlich größere Halle auf dem Veranstaltungsgelände zur Verfügung zu stellen. Bessere Luft und wesentlich mehr Platz zum tanzen sind jetzt  garantiert. „ F*ck the System“  lautet das Motto von Showtek, dem Nr. 1 Act aus Holland, der mit seinen Labelpartnern hier für Ekstase sorgen wird.

Auf vielfachen Wunsch wird es in diesem Jahr auch eine separate GOA-Area geben. Headliner ist hier „ Neelix“, der zurzeit beste Goa-Liveact Deutschlands. Ein fester Bestandteil bei der pioneer alpha ist der Zenit Club aus Schwerin. In ihrer eigenen Area spielen neben den Resident- DJs Holzer Funk auch  Boris Dlugosch, Funkerman und die House Rockerz. Premiere feiert in diesem Jahr   das Berliner Techno-Label „ Aspect Records“ mit den Top DJs Daniel Steinberg und Marc Romboy als Support.

Weitere Informationen sowie Tickets unter: www.pioneer-alpha.de


Ähnliche Beiträge

UB-Fraktion begrüßt B-Plan-Vorhaben „Warnitzer Feld“

Städtische Infrastruktur muss mit Einwohnerentwicklung Schritt halten Die Fraktion UNABHÄNGIGE BÜRGER unterstützt die Pläne für den Bebauungsplan Nr. 118 „Warnitzer Feld“. Trotz Bedenken gegen die anhaltendenden Flächenversiegelungen in der Stadt hat die Fraktion dem Aufstellungsbeschluss in der letzten Sitzung des Hauptausschusses vor der Sommerpause zugestimmt. Die Nachfrage nach Bauland in der Landeshauptstadt sei anhaltend hoch. […]

Polizei weckte betrunkenen Autofahrer in Wittenförden

In Wittenförden hat die Polizei am frühen Donnerstagabend einen betrunkenen Autofahrer am Steuer seines Wagens wecken müssen. Der Autofahrer hatte an einem Straßenrand angehalten und war dort eingeschlafen. Die durch eine Zeugin informierte Polizei klopfte dann an die Seitenscheibe des Autos und weckte den sichtlich betrunkenen 61-jährigen Fahrer, der aufgrund seines Zustandes nicht mehr in […]

Betrunkener Radfahrer greift Polizeibeamte an

Am 27.03.2020 gegen 18:30 Uhr wurde der Schweriner Polizei ein Radfahrer in der Körnerstraße gemeldet, welcher offensichtlich nicht in der Lage war, sein Rad sicher zu führen. Der 44-Jährige Deutsche stürzte mit dem Rad und entfernte sich anschließend fußläufig mit seinem Fahrrad. In der Folge schob der 44-Jährige sein Fahrrad mutwillig in zwei parkende PKW, […]