Plattdeutscher Musikcontest: Musik „ut uns Land“

Musik ut  uns Land – plattdeutscher Liederwettbewerb von NDR 1 Radio MV und Nordmagazin geht in Endrunde und ein Schwerin ist mit dabei:

„Kennt Ji all dat niege Lied?“ – eine Jury hat jetzt die zehn besten Titel bei „Musik ut uns Land“, dem plattdeutschen Liederwettbewerb von NDR 1 Radio MV und dem Nordmagazin ausgewählt.

Im April war der Wettbewerb gestartet worden. Gesucht wurden frische Klänge up Platt und das Echo war enorm: Mehr als 40 Interpreten haben sich mit ihren neuen Produktionen beworben. Es ist alles dabei, von der ruhigen Folk-Ballade über Blues und Pop bis hin zum kernigen Rocksong.

Roland BrockMit dabei ist auch der Feldstädter Roland Brock mit Broxx Blues – Eso Gabi (Blues).

„Eso Gabi“ ist ein lustiger Song über eine Frau, die in jeder Großstadt der Welt zu Hause sein könnte. Der Saxofonist Roland Brock tat sich 2006 mit anderen Bluesmusikern zusammen

Eine Wochelang  vom 20. bis 27. Juni 2009 können Radiohörer und Fernsehzuschauer im Internet abstimmen und aus zehn Interpreten ihre sechs Favoriten von „Musik ut uns Land“ bestimmen.

Roland Brock: „Unter http://www.ndr1radiomv.de/programm/kooperation/contest100.html könnt ihr (unter stimmen sie ab) punkte von 1 – 10 vergeben. das voting ist so aufgebaut, dass jeder/jede teilnehmerIn punkte abbekommt – ich hätte nix dagegen wenn ihr bei mir auf die 10 drückt.vielleicht ist das jetzt ja der durchbruch oder das licht am ende des tunnels usw. und ich werde der neue plattdeutsche schlagerstar. bitte wundert euch nicht über den ort meines tuns oder meine mitbewerber – ja auch ich muß meine familie am kauen halten.“

Am Dienstag, 30. Juni kommt es dann auf NDR 1 Radio MV zum großen Finale. Zwischen 9.05 und 12.00 stellt Axel Krummenauer die besten plattdeutschen Künstler des Wettbewerbs vor. Gleichzeitig werden beim Abschluß-Voting im Internet die drei Sieger ermittelt.

Das NDR Landesprogramm für Mecklenburg-Vorpommern macht sich stark für den Erhalt und die Pflege der niederdeutschen Sprache in Mecklenburg-Vorpommern. Der Wettbewerb „Musik ut uns Land“ ist ein gutes Beispiel dafür und hat schon jetzt die Musikszene des Landes bereichert.

Alle Informationen zu „Musik ut uns Land“ und  alle Titel zum Nachhören finden Sie ab 20. Juni unter:
www.ndr1radiomv.de und www.nordmagazin.de


Produkttipps

Nach oben scrollen