Podiumsdiskussion zur Zukunft Zippendorfs

Im Gespräch: Angelika Gramkow, Dr. Armin Jäger, Valentin Resetaritz…

Am 17. Januar findet um 19 Uhr im Strandpavillon in Schwerin-Zippendorf eine Podiumsdiskussion zum Thema „Ist Zippendorf noch zu retten? – Zur Zukunft von Strandhotel, Kurhaus und Scheune” statt. Ins Gespräch kommen zu diesem Thema Oberbürgermeisterin Angelika Gramkow, der ehemalige Stadtpräsident  Dr. Armin Jäger, der Geschäftsführer des Crowne Plaza Valentin Resetaritz, Dr. Horst Brandt von der Intercom Baubetreuung GmbH, Ulf Heyer von der Linda Waschmittel GmbH & Co. KG sowie Sebastian Lembke, Immobilienkaufmann bei Engel & Völkers. Durch die Podiumsdiskussion moderiert der Ortsbeiratsvorsitzende Zippendorfs, Peter J. Harke. Anschließend können interessierte Bürgerinnen und Bürger Fragen an die Teilnehmenden der Diskussionsrunde richten.


Produkttipps

Nach oben scrollen