Polizei sucht unfallbeteiligten Fahrzeugführer

81-jährige Rentnerin wurde am 21.03. in der Edgar-Bennert-Straße schwer verletzt

Zu einem sich am 21. März auf dem EDEKA-Parkplatzin der Edgar-Bennert-Straße ereigneten Unfall sucht die Polizei weiterhin nach dem Unfallverursacher. Wie ein Polizeiinspektion Schwerin mitteilte, wurde der Unfall erst am 02. April angezeigt. Danach soll an jenem Samstagvormittag, kurz vor 9 Uhr, ein blauer PKW rückwärts aus einer Parklücke gefahren sein, ohne die sich dort befindliche 81- jährige Rentnerin zu beachten. Diese Geschädigte wurde in der Folge im Beckenbereich schwer verletzt, so dass sie stationär behandelt werden musste.

Der Mann wurde durch die Geschädigte wie folgt beschrieben:
– ca. 20 -25 Jahre alt
– schlank, schwarze kurze Haare, asiatisches Aussehen
– dunkle Jacke.

Die Polizei bittet den Fahrer des unfallverursachenden blauen PKW, aber auch Zeugen, sich bei der Kriminalpolizei unter 0385-5180391 zu melden.

Zuletzt aktualisiert am 20. November 2022 um 00:19 . Wir weisen darauf hin, dass sich hier angezeigte Preise inzwischen geändert haben können. Alle Angaben ohne Gewähr.

Scroll to Top