Polizei veröffentlicht Bilder von Tatverdächtigen nach Geldautomatendiebstahl

Die Polizei in Schwerin sucht nach zwei Tatverdächtigen, die Ende Oktober fast 800EUR von einem Geldautomaten abgehoben haben. Die Bilder der Täter wurden veröffentlicht, nachdem die Geldbörse des 71-jährigen Geschädigten beim Einkaufen in einem Discounter in der Altstadt von Schwerin gestohlen wurde. Die bisherigen Ermittlungen waren erfolglos, daher bittet die Polizei nun die Öffentlichkeit um Hilfe.

Die Bilder der Tatverdächtigen können unter folgendem Link eingesehen werden: https://fcld.ly/23-03-28fahndung .

Hinweise zur Identität der abgebildeten Personen nimmt die Polizeiinspektion Schwerin über die Telefonnummern 0385/5180-2224 und -1560 sowie über die Onlinewache www.polizei.mvnet.de entgegen.

Quelle: Pressestelle Polizeiinspektion Schwerin


Produkttipps

Nach oben scrollen