Skip to main content

Schwerin-NEWS.de Nachrichten-Archiv

Probetraining des Jahrgangs 2003/2004 am 14.Juni 2017

Als Nachwuchsleistungszentrum ist der FC Mecklenburg Schwerin ein großer Förderer der talentiertesten Nachwuchsfußballer unserer Region.

Archivfoto aus dem Vorjahr. © Carsten Darsow

Die sehr gute Arbeit im Nachwuchsbereich hat mittlerweile weit über die Landesgrenzen hinweg für Aufsehen gesorgt. Dieses Interesse am FC Mecklenburg Schwerin spiegelt sich auch darin wieder, dass immer mehr eigene Spieler zu Vereinen wechseln, bei denen sie sich in Jugendregional- bzw. Jugendbundesligen beweisen können. Sodass sich immer wieder für talentierte Spieler unserer Region die Möglichkeit bietet, ihre sportliche Entwicklung in Schwerin voran zu treiben. Um interessierten Fußballern des Jahrgangs 2003/2004 die Möglichkeit zu geben, den FC einmal näher kennenzulernen und sich eventuell für den Kader der neuen Saison 2017/2018 zu empfehlen, bietet der FC Mecklenburg Schwerin am 14.Juni 2017 von 17:30 Uhr bis 19:00 Uhr ein Probetraining auf dem Sportplatz in Schwerin Görries, Mittelstelle 11 an.

Bitte meldet euch vorher über die Geschäftsstelle, Telefon: 0385-565071 an und bringt das unter folgendem Link: http://www.fcm-schwerin.de/files/fcms/Bilder/pdfs/Anmeldung%20Probetraining.pdf zu findende Formular ausgefüllt zum Probetraining mit.


Ähnliche Beiträge

Bewaffneter Raub in Schwerin

Am 14. Dezember 2019 kam es gegen 15:15 Uhr in der Von-Stauffenberg-Straße in Schwerin zu einem bewaffneten Raub. Der Inhaber des Gemüseladens Höhe der Hausnummer 44 wurde von einem männlichen Tatverdächtigen mit einem Messer bedroht und zur Herausgabe der Kasse aufgefordert. Der 61-jährige Geschädigte konnte weglaufen und sich in Sicherheit bringen. Das nutzte der Täter […]

Alkoholisierter Dieb wird durch Schiebetür gebremst

Zu einem Polizeieinsatz kam es am gestrigen Abend, 13.12.2019, gegen 21:00 Uhr in der Lübecker Straße in Schwerin. Anlass war ein Vorfall in einem Supermarkt, bei dem sich ein 36-jähriger Dieb aggressiv verhielt. Nachdem der Tatverdächtige im Kassenbereich auf ein alkoholisches Getränk in seinem Beutel angesprochen wurde, versuchte dieser fluchtartig den Supermarkt zu verlassen. Dabei […]

Verkehrsunfall mit schwer verletzter Person in Schwerin

Am heutigen Freitag, den 13. Dezember 2019 gegen 13:45 Uhr, ereignete sich ein schwerer Verkehrsunfall an der Kreuzung Wismarsche Straße / Möwenburgstraße in Schwerin. Eine Straßenbahn fuhr aus Richtung Bürgermeister-Bade-Platz in Richtung Klinikum. Die Straßenbahn fuhr nach Zeugenaussagen bei roter Lichtsignalanlage und kollidierte dabei mit einer 56-jährigen Fahrzeugführerin, welche bei grüner Ampel links auf den […]