Skip to main content

Schwerin-NEWS.de Nachrichten-Archiv

PSV Gastgeber der Norddeutschen Meisterschaften im Ringen

Schwerins Starter Frank Piske und Grigoriy Krasokha früh aus dem Turnier ausgeschieden

Frank Piske und Grigoriy Krasokha starteten für den PSV Schwerin. © PSV

Am 25. Februar 2017 fand in Schwerin zum zweiten Mal die Offene Norddeutsche Einzelmeisterschaft im Ringen für die A- und B-Jugend, sowie für die Männer in beiden olympischen Stilarten statt. Die rund 200 Teilnehmer aus 46 Vereinen kämpften um die begehrten Medaillen und Pokale. Die weiteste Anreise, mit über 750 km, hatte ein Starter des KSV Linzgau-Taisersdorf.

Als Veranstalter zeigte sich der PSV Schwerin stolz, auch wieder zwei eigene Kämpfer an den Start schicken zu können. Frank Piske und Grigoriy Krasokha traten in den am stärksten besetzten Gewichtsklassen an. Frank musste sich in seinen beiden ersten Kämpfen den am Ende des Turniers Sechst- und Erstplatzierten geschlagen geben und schied damit aus. Grigoriy hatte kein besseres Los gezogen und verlor gegen zwei spätere Medaillengewinner. Für beide war das Turnier leider frühzeitig beendet und dennoch war die Freude, in einem so stark besetzten Starterfeld antreten zu dürfen, groß.

Als besonderer Gast wurde dieses Jahr Herr Dr. Christian Frenzel, Leiter der Staatskanzlei MV, begrüßt. Herr Dr. Frenzel, Uwe Bremer (Präsident des Ringerverbands MV) und Andreas Franz (Abteilungsleiter Ringen in Schwerin) fanden zur Begrüßung der Kämpfer und zum Start des Turniers die richtigen Worte. Der PSV Schwerin gratuliert allen Teilnehmern zu ihren Platzierungen. Für den reibungslosen Ablauf sei allen Kampfrichtern, dem Wettkampfbüro, dem Orga-Team und allen freiwilligen Helfern gedankt.

 

Thomas Buhs / Ingo Hopfeldt

Ähnliche Beiträge

Einbruch in Getränkemarkt in Schwerin

In der Nacht vom 13.12.2018 zum 14.12.2018 brachen unbekannte Täter in den Getränkemarkt des Einkaufs- und Gewerbezentrum KÖPMARKT in Schwerin ein. In der Folge brachen sie einen Tresor aus der Verankerung und entfernten sich mit dem Diebesgut in unbekannte Richtung. Die Polizei bittet um Mithilfe. Wer Beobachtungen gemacht hat und sachdienliche Hinweise geben kann, wird […]

Einbruch in Friedrichthal

Die Hausbewohner befanden sich mehrere Tage im Urlaub. Als sie am 11.12.18 in den Abendstunden zurückkehrten, gab es ein böse Überraschung. Durch gewaltsames Aufhebeln der Terrassentür verschafften sich Einbrecher Zutritt ins Haus. Sie durchwühlten alle Räumlichkeiten, verschlossene Zimmertüren wurden gewaltsam aufgebrochen. Nach ersten Erkenntnissen wurde nichts entwendet. Vor Ort konnten Spuren gesichert werden. Die Polizei […]

Tödlicher Verkehrsunfall in Schwerin

Am Freitagabend, dem 07.12.2018, kam es gegen 17:00 Uhr in der Hamburger Allee in Schwerin zu einem Verkehrsunfall. Dabei kollidierte ein Pkw Seat aus Schwerin mit einem 74-jährigen Fußgänger. Dieser verstarb noch an der Unfallstelle. Der 39-jährige Fahrzeugführer blieb unverletzt. Dieser war nach ersten Ermittlungen zum Unfallzeitpunkt alkoholisiert. Am Fahrzeug entstand Sachschaden in unbekannter Höhe. […]