Psychologie – weit mehr als nur die Behandlungscouch

Schnuppervorlesung für Kurzentschlossene am 15. September an der FHM Schwerin

Schwerin – Die Fachhochschule des Mittelstands (FHM) Schwerin startet ab Oktober 2015 Bachelor- und Masterstudiengänge im Bereich Psychologie. Für Interessenten und Kurzentschlossene veranstaltet die Hochschule am kommenden Dienstag, den 15. September eine Schnuppervorlesung zum Thema „Wie lernt unser Gehirn“.

Das Gehirn ist ein wahnsinnig komplexes Organ. Hier werden sämtliche Sinneseindrücke und Informationen unserer Umwelt verarbeitet. Um dies zu bewältigen, besitzen wir Milliarden von Neuronen, sogenannte Gehirnzellen. Doch wie funktioniert die Steuerzentrale des menschlichen Körpers genau? Diese und weitere spannende Fragen zum Thema klärt Prof. Dr. Torsten Fischer am 15. September in einer Psychologie-Schnuppervorlesung zum Thema „Wie lernt unser Gehirn?“. Die Veranstaltung findet im Rahmen der Vorlesungsreihe „Psychologie – weit mehr als nur die Behandlungscouch“ an der FHM Schwerin statt. Sie ist kostenfrei und bietet insbesondere noch unentschlossenen Abiturienten eine kurzfristige Möglichkeit sich über den Studiengang Psychologie und die FHM Schwerin zu informieren.

„Wie lernt unser Gehirn“
Dienstag, 15. September 2015, 16 Uhr
Fachhochschule des Mittelstands (FHM)
August-Bebel-Str. 11/12, 19055 Schwerin
Eine Anmeldung ist nicht erforderlich


Produkttipps

Nach oben scrollen