Skip to main content

Schwerin-NEWS.de Nachrichten-Archiv

Puppentheaterwettbewerb „Kinder spielen für Kinder“

Bewerbungen ab sofort möglich

Das Puppentheater im E-Werk des Mecklenburgischen Staatstheaters Schwerin veranstaltet auch in dieser Spielzeit wieder einen Puppentheaterwettbewerb. Bis zum 2. Mai 2012 können sich Kindergruppen- und -teams mit eigenen kleinen Puppentheaterinszenierungen bewerben, die diesmal in zwei Altersgruppen unterteilt werden. Teilnehmen können Teams ab fünf Kindern zwischen 5 und 10 sowie zwischen 11 und 16 Jahren. Das Thema des Puppentheaterstückes kann frei gewählt werden und sollte mindestens 10 Minuten ausfüllen. Das Team kann von einem Erwachsenen angeleitet werden. Die drei besten Stücke werden mit Preisen belohnt. Am 12. Mai werden die Inszenierungen auf der Bühne des Puppentheaters im E-Werk präsentiert.

Die Gewinner des Wettbewerbs dürfen ihre Stücke zu der regulären Vorstellung am Sonntag, dem 10. Juni um 16 Uhr zeigen. Sie erhalten dafür eine Gage. Interessierte Kinderteams senden bitte eine E-Mail mit dem Namen des Teams, dem Alter der Mitglieder, Stücktitel und -länge sowie einer kurzen Inhaltsangabe an katja.frick@theater-schwerin.de.

Das Puppentheaterteam unterstützt die Teilnehmer gern bei der Vorbereitung. Freizeitteams, Schulklassen und Lehrer können sich für einen Projekttag bei der organisatorischen Leiterin des Puppentheaters Katja Frick anmelden. Bei Schulen und Kitas im Umland ist die Durchführung des Projekttages auch vor Ort möglich. Weitere Informationen gibt es unter Tel.: 0385-5300 146.


Ähnliche Beiträge

UB-Fraktion begrüßt B-Plan-Vorhaben „Warnitzer Feld“

Städtische Infrastruktur muss mit Einwohnerentwicklung Schritt halten Die Fraktion UNABHÄNGIGE BÜRGER unterstützt die Pläne für den Bebauungsplan Nr. 118 „Warnitzer Feld“. Trotz Bedenken gegen die anhaltendenden Flächenversiegelungen in der Stadt hat die Fraktion dem Aufstellungsbeschluss in der letzten Sitzung des Hauptausschusses vor der Sommerpause zugestimmt. Die Nachfrage nach Bauland in der Landeshauptstadt sei anhaltend hoch. […]

Polizei weckte betrunkenen Autofahrer in Wittenförden

In Wittenförden hat die Polizei am frühen Donnerstagabend einen betrunkenen Autofahrer am Steuer seines Wagens wecken müssen. Der Autofahrer hatte an einem Straßenrand angehalten und war dort eingeschlafen. Die durch eine Zeugin informierte Polizei klopfte dann an die Seitenscheibe des Autos und weckte den sichtlich betrunkenen 61-jährigen Fahrer, der aufgrund seines Zustandes nicht mehr in […]

Betrunkener Radfahrer greift Polizeibeamte an

Am 27.03.2020 gegen 18:30 Uhr wurde der Schweriner Polizei ein Radfahrer in der Körnerstraße gemeldet, welcher offensichtlich nicht in der Lage war, sein Rad sicher zu führen. Der 44-Jährige Deutsche stürzte mit dem Rad und entfernte sich anschließend fußläufig mit seinem Fahrrad. In der Folge schob der 44-Jährige sein Fahrrad mutwillig in zwei parkende PKW, […]