Raub in Schwerin

Am Montagnachmittag hat ein 67-jähriger Mann einen Raub bei der Polizei angezeigt, der bereits am Samstagabend im Schweriner Stadtteil Lankow stattgefunden hat.

Demnach hat der 67-jährige geh- und sehbehinderte Mann auf einer Bank in der Parkanlage Rahlstedter Straße gesessen, als er zwischen 21:30 Uhr und 22:00 Uhr von drei Männern angesprochen wurde. Die Männer hätten zunächst nach Zigaretten gefragt. Als ihnen der Geschädigte welche geben wollte drehte ihm einer der drei Täter die Arme auf den Rücken und hielt ihn fest. Ein zweiter Täter entwendete dem Mann dann mehrere hundert Euro und ein Handy. Der dritte Täter beobachtete die Straftat und passte auf. Die drei Täter entfernten sich mit den gestohlenen Sachen in Richtung Straßenbahnhaltestelle. Die Kriminalpolizei ermittelt nun in diesem Fall und sucht noch Zeugen der Tat.

Sachdienliche Hinweise nimmt die Polizei in Schwerin unter 0385-2070 0 oder jede andere Polizeidienststelle entgegen.

Zuletzt aktualisiert am 27. September 2022 um 00:21 . Wir weisen darauf hin, dass sich hier angezeigte Preise inzwischen geändert haben können. Alle Angaben ohne Gewähr.

Scroll to Top