Raubüberfall an Straßenbahnhaltestelle

Täter schlug und trat auf sein Opfer ein

Am Samstagmorgen, kurz nach 7 Uhr kam es an der Straßenbahnhaltestelle „Schlossblick“ in der Goethestraße zu einem Raubüberfall. Eine 18-jährige Schwerinerin wurde plötzlich von einer männlichen Person angegriffen, geschlagen und mit Füßen getreten. In der weiteren Folge raubte der Täter ihr Handy und flüchtete anschließend mit einem Fahrrad. Durch die sofortige Fahndung konnte der Mann durch die Einsatzkräfte des Polizeihauptreviers Schwerin noch in Tatortnähe gestellt und festgenommen werden.

Mörderisches Schwerin: Todschicke Frauen
Preis: € 9,99 Mehr Info: Amazon* Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
Zuletzt aktualisiert am 20. November 2022 um 23:51 . Wir weisen darauf hin, dass sich hier angezeigte Preise inzwischen geändert haben können. Alle Angaben ohne Gewähr.

Scroll to Top