Raubüberfall auf Spielothek in Schwerin-Zippendorf

Am 25.09.2022 gegen 02:24 Uhr überfielen zwei bislang unbekannte Personen eine Spielothek in der Schweriner Bosselmannstraße. Nach aktuellem Ermittlungsstand betraten die maskierten Täter die Spielothek unter Mitführung von zwei pistolenähnlichen Gegenständen. Der 70-jährige Mitarbeiter der Spielothek löste geistesgegenwärtig den Überfallalarm aus, woraufhin die Täter unerkannt flüchteten. Ein finanzieller Schaden ist nicht entstanden, der Geschädigte erlitt leichte Verletzungen, welche keiner medizinischen Behandlung bedürfen. Umfangreiche Fahndungsmaßnahmen der Polizei führten bislang nicht zur Festnahme der Täter. Das Kriminalkommissariat Schwerin hat die Ermittlungen wegen des Anfangsverdachtes des versuchten schweren Raubes aufgenommen. Die Polizei sucht Zeugen. Wer kann Hinweise zu den unbekannten Tätern geben? Wer hat im Bereich der Bosselmannstraße sowie den umliegenden Straßen auffällige Beobachtungen gemacht? Hinweise richten Sie bitte an die Polizei in Schwerin unter der Telefonnummer 0385/5180-2224 oder an die Internetwache der Landespolizei Mecklenburg-Vorpommern.

Quelle: Pressestelle Polizeipräsidium Rostock

Zuletzt aktualisiert am 20. November 2022 um 23:51 . Wir weisen darauf hin, dass sich hier angezeigte Preise inzwischen geändert haben können. Alle Angaben ohne Gewähr.

Scroll to Top