Skip to main content

Schwerin-NEWS.de Nachrichten-Archiv

Regio-Turnier des Volkswagen Junior Masters 2016/2017

Wer fährt nach Wolfsburg?

Mannschaftsfoto der D1 – Junioren des FC Mecklenburg Schwerin. FOTO: © Sebastian Weimar

Der FC Mecklenburg Schwerin hat sich für das REGIO-Turnier des Volkswagen Junior Masters 2016/2017, dem größten nationalen Fußballturnier für D-Junioren, qualifiziert. Das Turnier findet auf der Sportanlage des Delmenhorster TB, Am Kleinen Meer 32 in 27755 Delmenhorst am Samstag, den 01. April 2017 ab 10.00 Uhr statt. Dort treffen die besten 16 Mannschaften der REGION NORD aufeinander. Es haben sich qualifiziert: SV Holdenstedt, FC Eintracht Norderstedt 2003, Kieler SV Holstein, TSV Kronshagen, FC Süderelbe, VfL Oldenburg, SpVg Aurich 1911, VfB Oldenburg, TuS BW Lohne, SC Borgfeld, Niendorfer TSV, FC Mecklenburg Schwerin, LTS Bremerhaven, Lüneburger SK Hansa von 2008, TuS Sudweyhe und der Delmenhorster TB. Gespielt wird in 4 Gruppen mit je 4 Teams.

Insgesamt finden deutschlandweit sieben REGIO-Turniere statt. Jeweils der Sieger fährt zur Endrunde nach Wolfsburg. Im Rahmen des Bundesligaspieltages am 29. April 2017 ermitteln die Mannschaften den Bundessieger. Das eigentliche Finale findet vor eindrucksvoller Kulisse als Vorspiel zu der Bundesligabegegnung VfL Wolfsburg – Bayern München in der Volkswagen Arena statt.

Unterstützt und gefördert werden die jungen Talente des FC Mecklenburg Schwerin vom Autohaus Gebr. Ahnefeld GmbH & Co. KG in Schwerin.

Carsten Darsow

Ähnliche Beiträge

Bewaffneter Raub in Schwerin

Am 14. Dezember 2019 kam es gegen 15:15 Uhr in der Von-Stauffenberg-Straße in Schwerin zu einem bewaffneten Raub. Der Inhaber des Gemüseladens Höhe der Hausnummer 44 wurde von einem männlichen Tatverdächtigen mit einem Messer bedroht und zur Herausgabe der Kasse aufgefordert. Der 61-jährige Geschädigte konnte weglaufen und sich in Sicherheit bringen. Das nutzte der Täter […]

Alkoholisierter Dieb wird durch Schiebetür gebremst

Zu einem Polizeieinsatz kam es am gestrigen Abend, 13.12.2019, gegen 21:00 Uhr in der Lübecker Straße in Schwerin. Anlass war ein Vorfall in einem Supermarkt, bei dem sich ein 36-jähriger Dieb aggressiv verhielt. Nachdem der Tatverdächtige im Kassenbereich auf ein alkoholisches Getränk in seinem Beutel angesprochen wurde, versuchte dieser fluchtartig den Supermarkt zu verlassen. Dabei […]

Verkehrsunfall mit schwer verletzter Person in Schwerin

Am heutigen Freitag, den 13. Dezember 2019 gegen 13:45 Uhr, ereignete sich ein schwerer Verkehrsunfall an der Kreuzung Wismarsche Straße / Möwenburgstraße in Schwerin. Eine Straßenbahn fuhr aus Richtung Bürgermeister-Bade-Platz in Richtung Klinikum. Die Straßenbahn fuhr nach Zeugenaussagen bei roter Lichtsignalanlage und kollidierte dabei mit einer 56-jährigen Fahrzeugführerin, welche bei grüner Ampel links auf den […]